Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Microsoft überrascht Fans und veröffentlicht Halo Infinite schon heute, drei Wochen vor dem geplanten Launch

Zum 20-jährigen Xbox-Juliäum überrascht Microsoft seine Fans mit einem frühzeitigen Release von Halo Infinite. (Bild: Microsoft)
Zum 20-jährigen Xbox-Juliäum überrascht Microsoft seine Fans mit einem frühzeitigen Release von Halo Infinite. (Bild: Microsoft)
Halo Infinite ist eines der wohl am meisten erwarteten Spiele des Jahres. Eigentlich sollte der Blockbuster am 8. Dezember erscheinen, zum 20-jährigen Xbox-Jubiläum hat Microsoft seine Fans nun aber mit einem frühzeitigen Release des Multiplayer-Teils überrascht.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die erste Xbox ging am 15. November 2001 in den USA in den Verkauf, sodass die Konsole heute ihr 20. Jubiläum feiert. Microsoft hat zur Feier dieses Jubiläums einen Livestream veranstaltet und am Ende des Videos überraschenderweise verkündet, dass Halo Infinite (ca. 70 Euro auf Amazon) doch nicht erst am 8. Dezember erscheint, sondern heute – zumindest der Mutliplayer-Part des Spiels, die Kampagne wird wie geplant zum ursprünglichen Launch-Datum veröffentlicht.

Das Spiel wird zwar noch als Beta-Version vermarktet, dennoch enthält Halo Infinite bereits sämtliche Inhalte der ersten Multiplayer-Saison, inklusive aller Maps, der wichtigsten Spielmodi und den Battle Pass-Features. Halo Infinite steht auf der Xbox One, der Xbox Series X|S und auf dem PC zur Verfügung. Sämtliche Fortschritte, die in dieser "Beta-Version" erzielt werden, können in das finale Spiel übernommen werden.

Die Halo Infinite Multiplayer-Beta ist kostenlos, zum Spielen wird kein aktives Abonnement für den Xbox Game Pass oder für Xbox Live Gold benötigt. Wer keine passende Konsole und keinen leistungsstarken Rechner besitzt, der kann per Halo Infinite per Xbox Cloud Gaming ausprobieren, in diesem Fall wird aber wie üblich ein Xbox Game Pass Ultimate Abo vorausgesetzt. Im unten eingebetteten Trailer kann man sich schon einen ersten Eindruck vom Multiplayer-Modus von Halo Infinite verschaffen, der in den ersten Beta-Tests größtenteils positives Feedback sammeln konnte.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7450 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Microsoft überrascht Fans und veröffentlicht Halo Infinite schon heute, drei Wochen vor dem geplanten Launch
Autor: Hannes Brecher, 15.11.2021 (Update: 15.11.2021)