Notebookcheck Logo

Mobvoi TicWatch Smartwatches erhalten neue Zifferblätter, die aber kostenpflichtig sind

Mobvoi hat zwei neue Zifferblätter für die TicWatch Pro 3, die TicWatch E3 und co. veröffentlicht. (Bild: Mobvoi)
Mobvoi hat zwei neue Zifferblätter für die TicWatch Pro 3, die TicWatch E3 und co. veröffentlicht. (Bild: Mobvoi)
Mobvoi hat neue Zifferblätter für viele seiner aktuellen Smartwatches veröffentlicht. Diese werden aber nicht kostenlos per Update an die Uhren verteilt, stattdessen müssen interessierte Nutzer die Zifferblätter im Google Play Store kaufen.

Mobvoi hat heute zwei neue Zifferblätter veröffentlicht, die für alle TicWatch-Modelle auf Basis von Google Wear OS verfügbar sind, inklusive der TicWatch Pro 3 und der TicWatch E3 (ca. 156 Euro auf Amazon). Laut der Angaben von 9to5Google ist es theoretisch aber auch möglich, die Zifferblätter auf anderen Smartwatches auf Basis von Wear OS zu nutzen, inklusive vieler Modelle von Fossil und der Samsung Galaxy Watch4 (ca. 190 Euro auf Amazon).

Das Dynamic Composition Zifferblatt wird für 1,29 Euro angeboten. Das Zifferblatt kombiniert eine Vielzahl nützlicher Informationen – neben einer Digitaluhr und einer Datumsanzeige werden auch der nächste Kalendereintrag, der aktuelle Puls, die verbrannten Kalorien, die zurückgelegten Schritte und der Akku-Zustand angezeigt, während Nutzer einen Shortcut zum Tätigen eines Anrufs hinterlegen können.

Das Spring Sports Zifferblatt ist mit einem Preis von 1,79 Euro etwas teurer. Dabei setzt Mobvoi auf ein traditionelleres Design, das vor allem durch die Farbakzente in Cyan auffällt. Neben einer Digitaluhr und dem aktuellen Datum bietet Spring Sports vor allem eine große Komplikation, die Daten wie die aktuelle Herzfrequenz oder auch die Dauer des laufenden Workouts anzeigen kann. Dazu gibts eine Anzeige der zurückgelegten Strecke und der Schritte, eine Akku-Anzeige und einen Anruf-Shortcut.

Das Dynamic Composition Zifferblatt kombiniert zahlreiche Informationen mit einem ungewöhnlichen Design.
Das Dynamic Composition Zifferblatt kombiniert zahlreiche Informationen mit einem ungewöhnlichen Design.
Spring Sports legt den Fokus auf Daten, die für ein laufendes Workout relevant sind.
Spring Sports legt den Fokus auf Daten, die für ein laufendes Workout relevant sind.

Quelle(n)

Google Play (1 | 2)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Mobvoi TicWatch Smartwatches erhalten neue Zifferblätter, die aber kostenpflichtig sind
Autor: Hannes Brecher, 16.03.2022 (Update: 16.03.2022)