Notebookcheck Logo

Samsung Galaxy Watch5: Leak enthüllt weitere Verbesserung der nächsten Smartwatch-Generation von Samsung

Laut einem Leak soll  die Samsung Galaxy Watch5 einen größeren Akku bekommen als die aktuelle und hier zu sehende Galaxy Watch4. (Bild: Samsung)
Laut einem Leak soll die Samsung Galaxy Watch5 einen größeren Akku bekommen als die aktuelle und hier zu sehende Galaxy Watch4. (Bild: Samsung)
Ein nächster Leak liefert neue Details zur Samsung Galaxy Watch5, die eine weitere Verbesserung gegenüber der Galaxy Watch4 zeigt. Der Akku der neuen Smartwatch-Generation soll größer ausfallen als bei den aktuellen Modellen.

Vor wenigen Tagen lieferte ein Leak erste Hinweise zur Ausstattung der Samsung Galaxy Watch5. Damals wurde bereichtet, dass die neue Smartwatch-Generation von Samsung neben den bereits bekannten Sensoren der aktuellen Generation auch mit einem neuen Temperatur-Sensor ausgestattet sein soll.

Nun liefert ein weiterer Leak mehr Informationen zur Samsung Galaxy Watch5. SamMobile berichtet, dass der Akku der Smartwatch größer ausfallen soll - mindestens bei einem Modell. Eine koreanische Prüfstelle zeigt ein Foto des Akkus (Teilenummer EB-BR900ABY) der kleinen Basisvariante SM-R900. Durch Nachrechnen der auf dem Bild erkennbaren Informationen ergibt sich, dass der Akku eine Nennkapazität von knapp 276 mAh aufweist.

Zum Vergleich fällt der Akku der 40-mm-Variante der aktuellen Galaxy Watch4 (ab ca. 180 Euro bei Amazon) 247 mAh groß aus. Dies bedeutet, dass der Akku des Nachfolgers nach diesen Informationen um 29 mAh oder knapp 12 Prozent größer ausfällt. Wie sich dies genau auf die Akkulaufzeit auswirken wird, bleibt abzuwarten. Es dürfte aber eine längere Betriebszeit zwischen zwei Ladestopps ermöglichen. Noch unbekannt ist hingegen, wie groß der Akku des größeren Modells ausfallen wird.

Erwartet wird, dass Samsung vermutlich im August wieder zwei Varianten mit jeweils zwei Größen (aktuell 40 und 44 mm bzw. 42 und 46 beim Classic-Modell) vorstellen wird. Die "normale" Samsung Galaxy Watch5 trägt bisherigen Informationen zufolge die Modellnummern SM-R900 und SM-R910. Das Classic-Modell, wenn Samsung der Namensgebung der aktuell reduzierten Samsung Galaxy Watch4 Classic (ab 149 Euro bei Amazon) treu bleibt, hat die Modellnummern SM-R920 und SM-R930. Die Varianten mit integriertem Mobilfunkmodem weisen am Ende eine 5 statt einer 0 auf.

Bild: safetykorea.kr
Bild: safetykorea.kr
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Samsung Galaxy Watch5: Leak enthüllt weitere Verbesserung der nächsten Smartwatch-Generation von Samsung
Autor: Marcus Schwarten, 14.03.2022 (Update: 14.03.2022)