Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Modbook: Pen-Tablet Modbook Pro mit Apple Macbook Pro Hardware und 13,3 Zoll

Teaser
Modbook packt erneut ein Macbook in ein Tablet-Chassis und garniert dies mit einem stiftempfindlichen 13,3-Zoll-Display. Das neue Modbook Pro basiert auf dem aktuellen Apple Macbook Pro 13,3 Zoll und OS X Mountain Lion.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Modbook kündigt ein neues Modell seines zum Pen-Tablet umgebauten Macbook Pro 13,3 Zoll mit OS X Mountain Lion an. Statt einem für Tablets üblichen Multitouch-Screen integriert das Modbook Pro einen Digitizer mit Stifttablet-Technologie von Wacom. Der Digitizer unterscheidet 512 Druckstufen und soll eine maximale Übertragungsrate von 133 Punkten pro Sekunde, bei einer Genauigkeit von einem Hundertstel Millimeter erreichen.

Der batterielose Stift integriert 2 seitliche Tasten sowie einen digitalen Radierer und lässt sich in das Modbook eingeschoben, magnetisch arretiert parken. Die Glasoberfläche wird gemäß Modbook durch "ForceGlass" geschützt und soll ein Schreibgefühl ähnlich dem von Papier vermitteln. Das Display des Modbook Pro Pen-Tablets bietet eine native Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln

Als Kernkomponenten integriert das Modbook Pro wahlweise einen Intel Dual-Core i5 mit 2,5 GHz oder einen Dual-Core i7 mit 2,9 GHz, bis zu 16 GByte RAM, eine HDD mit einer Kapazität von bis zu 1 TByte oder eine SSD mit bis zu 960 GByte, einen 8fach DVD-Brenner, die CPU-interne Prozessorgrafik Intel HD Graphics 4000, WLAN 802.11n und Bluetooth 4.0. Als Schnittstellen sind ein GBit-Lan-Port, Firewire 800, 1x USB 3.0, Thunderbolt, Line-in/out und ein SDXC-Kartenslot vorhanden. Der Lithium-Polymer-Akku wird mit 63,5 Wh angegeben.

Weitere Details, wie Angaben zu den Abmessungen, Gewicht sowie zum Preis des Modbook Pro, nennt der Hersteller bislang nicht. Als mögliches Lieferdatum stellt Modbook für sein Pen-Tablet den Herbst 2012 in Aussicht.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13493 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-06 > Modbook: Pen-Tablet Modbook Pro mit Apple Macbook Pro Hardware und 13,3 Zoll
Autor: Ronald Tiefenthäler, 29.06.2012 (Update:  9.07.2012)