Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Tablets: Tablets Surface von Microsoft sollen mehr als 600 US-Dollar kosten

Teaser
Laut Informationen aus Herstellerkreisen sollen die Tablets Surface von Microsoft zu Preisen von mehr als 600 US-Dollar auf den Markt kommen. Das Surface Windows Pro soll mit rund 800 US-Dollar sogar richtig teuer werden. Produziert werden die Microsoft-Tablets Surface von Pegatron.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wie aus Kreisen der Notebook-Hersteller zu hören ist, hat Microsoft die Produktion seiner Tablets Surface für Windows RT und Windows 8 an den Auftragshersteller Pegatron vergeben. Konkrete Angaben zu einem möglichen Auftragsvolumen seitens Microsoft gibt es zwar bisher nicht, allerdings sollen erste Preise für die Windows-8-Tablets von Microsoft durchgesickert sein.

So gehen die taiwanischen Quellen davon aus, dass das Tegra 3 basierte Surface Windows RT zu einem Endkundenpreis von rund 600 US-Dollar auf den Markt kommen wird. Das Surface Windows 8 Pro mit Intels neuester Prozessorgeneration Ivy Bridge soll hingegen deutlich teurer werden. Bei Microsofts Tablet mit Windows 8 Pro gehen die Marktbeobachter derzeit von einem Preis von mehr als 800 US-Dollar aus.

Wie es in dem Bericht weiter heißt, habe Microsofts Vorstellung seiner Tablet-Familie Surface, sowohl bei den Kunden im Unternehmens-Bereich als auch bei den Privatkunden, auch für viel Werbung für Windows 8 als OS selbst gesorgt. Bleibt abzuwarten wie der Markt auf die vergleichsweise hohen Preise von Microsofts Tablets reagiert. In Kürze dürften sich zudem weitere Tablet-Fabrikanten zu Wort melden, da Microsoft durch seine eigene Tablet-Serie auch in Konkurrenz zu Herstellern wie Acer und Asus tritt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13225 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-06 > Tablets: Tablets Surface von Microsoft sollen mehr als 600 US-Dollar kosten
Autor: Ronald Tiefenthäler, 20.06.2012 (Update:  9.07.2012)