Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

MWC 2012 | Microsoft Keynote: Windows 8 läuft auf allen Geräten

Teaser
Windows-Chef Steven Sinofsky hat sich auf dem MWC 2012 viel Zeit genommen, um jedermann klar zu machen, dass Windows 8 nicht nur das "perfekte" OS für ARM- und x86-basierte Geräte sei, sondern sich auch hinsichtlich Usability mit unterschiedlichen Formfaktoren und Displaygrößen als Multitalent beweisen wird.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Gestern hatte Microsoft seine Windows 8 Consumer Preview zum Download freigegeben und damit sicherlich in kürzester Zeit wieder so manchen Download-Rekord gebrochen. Das Interesse der Endverbraucher, aber auch die Erwartungen seitens der Industrie an Microsofts Windows 8 sind gewaltig. Daher hat sich Windows-Chef Steven Sinofsky auf dem MWC 2012 diesmal wohl besonders viel Zeit genommen und sehr ausführlich über Windows 8 geplaudert.

Mit Windows 8 soll der Anwender künftig keinen Unterschied mehr feststellen können, auf welcher Hardwareplattform das Microsoft-OS gerade läuft. So lautete auch eine der Kernaussagen von Sinofsky: "Keine Kompromisse bei ARM-basierten Geräten". Mit Windows 8 müsse sich der Anwender um die Kernkomponenten im System keinen "Kopf mehr machen". Windows 8 arbeitet sowohl mit ARM-basierten Rechnern als auch mit x86-Systemen "perfekt" zusammen, so Sinofsky. Und: Der Formfaktor und die Displaygröße sind bei Windows 8 egal.

Um das zu untermauern hatte Microsoft bei der Keynote zur Präsentation der Windows 8 Consumer Preview auch mehrere Geräte dabei. Bei den Rechnern mit ARM-basierten Applikationsprozessoren respektive Chipsätzen waren Nvidia mit dem Tegra 3, Qualcomm mit seinem Snapdragon S4 (Pro?) Krait und Texas Instruments (TI) mit dem OMAP 5 vertreten. Der Prototyp von Intel hatte bereits Intel nächste Atom-SoC-Generation mit Codenamen "Clover Trail W" für Tablets an Bord. Bereits am Dienstag stellte Intel den neuen Atom Z2580 als "Clover Trail L" für Smartphones vor.

 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13114 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportlers für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-03 > Microsoft Keynote: Windows 8 läuft auf allen Geräten
Autor: Ronald Tiefenthäler,  1.03.2012 (Update:  9.07.2012)