Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Windows: Windows 8 on ARM (WOA) auch mit klassischem Desktop

Teaser
Microsofts Chefentwickler Steven Sinofsky erklärt in einem sehr ausführlichen Posting im Windows-8-Blog die Einschränkungen, aber auch die Möglichkeiten der kommenden ARM-Version von Windows 8, die allgemein auch als "Windows on ARM" oder "WOA" bezeichnet wird.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Steven Sinofsky, seines Zeichens der Windows-Chefentwickler von Microsoft, erläuterte jüngst in einem sehr langen und ausführlichen Posting, was wir für die kommende ARM-Version von Windows 8 - "Windows on ARM" oder kurz "WOA" - erwarten dürfen. Die wichtigste Information: Anwender können auch unter WOA den klassischen Desktop und beispielsweise den Explorer nutzen. Allerdings kommt Windows 8 für ARM, wie bereits bekannt, künftig ohne den typischen Windows Start-Button daher.

Allerdings ist auch mit WOA nicht alles Gold was glänzt. Denn klassische Applikationen für den Windows Desktop werden nicht unter Windows on ARM funktionieren. Entwickler müssen laut Sinofsky ihre Apps im Rahmen der WinRT API entwicklen. WOA unterstützt keine existierenden x86- oder x64-Desktop-Anwendungen. Software, wie Treiber und Updates werden für WOA-basierte Rechner lediglich über den Windows Store respektive die Windows-Update-Funktion verteilt.

Mit an Bord bei WOA: Office 15. Office 15 enthält die auf Touch-Bedienung hin optimierten Desktop-Versionen von Microsoft Excel, PowerPoint, OneNote und Word. Für die zum Ende Februar angekündigte "Consumer Preview" von Windows 8 wird es lediglich die Version für x86- und x64-Systeme geben. Erst mit der finalen Verkaufsversion von Windows 8 sollen die Versionen für x86/x64 und WOA zeitgleich in den Handel kommen.

 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13114 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportlers für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-02 > Windows: Windows 8 on ARM (WOA) auch mit klassischem Desktop
Autor: Ronald Tiefenthäler, 10.02.2012 (Update:  9.07.2012)