Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Windows: US-Kunden wollen ein Windows-Tablet und nicht ein Tablet mit iOS oder Android

Teaser
Laut einer aktuellen Studie der Boston Consulting Group würden 42 Prozent der US-Kunden einem Windows-Tablet den Vorzug geben. 27 Prozent stehen auf Apples iOS und lediglich 20 Prozent auf Android-basierte Tablets.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Verrückte Welt. Apple verkauft seine iOS-Geräte wie geschnitten Brot. iPhone und iPad sind noch immer echte Bestseller. Android hat längst die Hard- und Softwarewelt aus den Angeln gehoben. Da kommt mit der Boston Consulting Group eine der führenden Unternehmensberatungen daher und stellt mit einer aktuellen US-Studie zu Betriebssystemen (OS) und Tablets alles auf den Kopf – verrückt, oder?

Denn laut der Boston Consulting Group wollen 42 Prozent der US-Kunden ein Tablet, auf dem Microsofts Windows OS arbeitet und nicht Apples iOS. Das macht Microsofts Windows zum begehrtesten OS am US-Markt. Apples iOS folgt mit 27 Prozent auf Platz 2 und Android kommt in der Käufergunst lediglich auf 20 Prozent. Für QNX bleiben nur noch 9 und für HPs mittlerweile eingestampften webOS 3 Prozent übrig.

Wer nun glaubt, die Zahlen würden nur für den US-Markt gelten, liegt falsch. Auch für Kunden in China ergeben sich laut der Boston Consulting Group vergleichbare Ergebnisse. In China wollen 44 Prozent auf ihren Tablets mit Windows arbeiten. 34 Prozent würden das auch mit Apples iOS tun. Für Android auf dem Tablet können sich hingegen nur 18 Prozent erwärmen.

Der Bericht der Boston Consulting Group ist kein Einzelfall. Auch Forrester Research kam dieses Jahr bereits zu einem ähnlichen Ergebnis. Bei Forrester gaben sogar 46 Prozent der Befragten an, ein Windows-Tablet sei die erste Wahl. In der Forrester-Studie wollten sich nur 9 Prozent der Befragten eine Android-Tablet kaufen. Apples iPad kam auf immerhin 16 Prozent.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13299 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-10 > Windows: US-Kunden wollen ein Windows-Tablet und nicht ein Tablet mit iOS oder Android
Autor: Ronald Tiefenthäler,  6.10.2011 (Update:  9.07.2012)