Notebookcheck

Qualcomm: Zusammenarbeit mit Microsoft für Windows 8 angekündigt

Qualcomm arbeitet zusammen mit Microsoft bereits fleißig an der nächsten Generation von Rechnern, die auf dem neuen Windows 8 basieren und mit Qualcomm-Prozessoren ausgestattet sind.

Qualcomm hat nun auch offiziell die Zusammenarbeit mit Microsoft für die kommende Generation von Rechnern angekündigt, die mit den neuesten ARM-basierten Snapdragon-SoCs (SoC, System-on-Chip) von Qualcomm mit Windows 8 arbeiten werden. Rick Lau, Produkt-Manager bei Qualcomm, demonstriert in einem Video einen Tablet-Prototypen mit Snapdragon Mobile Dual-Core-Prozessor, der in Zusammenarbeit mit Microsoft entwickelt wurde. Das Tablet spielt Clips im Flash-Player unter Windows 8 ruckelfrei ab.

Qualcomm ist nach eigenen Angaben der bisher erste Anbieter, der sowohl Windows-Smartphones als auch PCs mit Windows 8 unterstützt. Gobi, die mobile Qualcomm-Lösung für Internetkonnektivität, wird für eine drahtlose 3G/4G-Konnektivität der kommenden Rechner wie beispielsweise von Tablets sorgen. Auf der Entwicklerkonferenz Build von Microsoft zeigte Qualcomm bereits eine Entwicklervorschau auf ein Windows-8-Tablet mit Snapdragon-Prozessor (MSM8660) und Gobi.

Luis Pineda, Senior Vice President des Produktmanagements der Sparte Computing und Consumer Products bei Qualcomm freut sich, bei der Zusammenarbeit mit Microsoft und Windows 8 ganz vorne mit dabei zu sein. Pineda rechnet sich für Tablets und andere Mobile-Geräte, die mit Snapdragon-SoCs und Gobi arbeiten, einen beträchtlichen Teil vom Kuchen der nun unterstützten Windows-8-Plattform aus.

Weitere Details zu den ARM-basierten Tablets auf der Entwicklerkonferenz Build von Microsoft finden sie hier.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-09 > Qualcomm: Zusammenarbeit mit Microsoft für Windows 8 angekündigt
Autor: Ronald Tiefenthäler, 16.09.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.