Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Qualcomm: Gobi 3000 sorgt in HP-Notebooks für Breitband-Internetzugang

Teaser
Qualcomm sorgt mit dem Gobi-3000-Modul in HP-Notebooks für einfachen mobilen Breitband-Internetzugang in allen Netzen, den HP seinen Kunden mit seinem nutzungsabhängigen „Pay-as-You-go“-Service „HP DataPass“ anbietet.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Qualcomm hatte Mitte Februar die industrielle Verfügbarkeit für das Referenzdesign seines „Gobi 3000 Embedded Connectivity Moduls“ angekündigt. Mit Gobi 3000 verdoppelt Qualcomm die HSPA-Downlink-Geschwindigkeit und ermöglicht es Modulherstellern, sowohl Single-Mode- (UMTS) als auch Multi-Mode-Designs (CDMA/UMTS) zu entwickeln. Vom Start weg hatte Qualcomm dabei zahlreiche Partner wie Huawei, Novatel Wireless, Option, Sierra Wireless und ZTE bei Gobi 3000 im Boot.

Nun unterstützt Qualcomm auch HP mit seinem „Gobi 3000“-Modul für den neuen nutzungsabhängigen „Pay-as-You-go“-Service „HP DataPass“ von Hewlett-Packard. Der Dienst ermöglicht allen Anwendern einen einfachen mobilen Breitband-Internetzugang – ideal für alle Nutzer, die auch unterwegs auf Reisen im Ausland nicht auf eine unkomplizierte Internetverbindung verzichten wollen. Derzeit bietet HP seinen Dienst HP DataPass allerdings lediglich in den USA an.

Auch andere Hersteller wie Lenovo, sind mit Qualcomm bereits Kooperationen für die Gobi-3000-Technik eingegangen. Denn Gobi 3000 unterstützt verschiedenste Mobilfunk-Carrier und Mobilstandards – und das weltweit. Besonders Geschäftsreisende dürften den einfachen mobilen Breitbandzugang zu schätzen wissen.

„Unsere Gobi-Technologie unterstützt die neuen mobilen Datendienste auf Laptops oder Tablets führender Hersteller“, so Fram Akiki, Senior Director of Product Management bei Qualcomm. „Durch diese innovativen nutzungsabhängigen Services wie HP DataPass können Netzbetreiber Endkunden zusätzliche Dienste anbieten und so auch weitere Kunden-Zielgruppen erschließen.“

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13299 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-12 > Qualcomm: Gobi 3000 sorgt in HP-Notebooks für Breitband-Internetzugang
Autor: Ronald Tiefenthäler, 15.12.2011 (Update:  9.07.2012)