Notebookcheck

Neue Strategie: Bundesregierung will nur noch Glasfaser fördern

Neue Strategie: Bundesregierung will nur noch Glasfaser fördern (Symbolfoto)
Neue Strategie: Bundesregierung will nur noch Glasfaser fördern (Symbolfoto)
Die Bundesregierung wird künftig keine Projekte zum Ausbau des Breitbandnetzes mittels Vectoring mehr fördern sondern sich auf die Förderung der wesentlich zukunftsträchtigen Verlegung von Glasfaser-Leitungen konzentrieren.

Wie der künftige Chef des Bundeskanzleramts, Helge Braun, gegenüber heute.de bekannt gibt, wird die Große Koalition in Zukunft nur noch der Glasfaser-Ausbau vom Bund gefördert wird. Die bisherige Förderung von Vectoring soll komplett eingestellt werden.

So sei es nicht zielführend, weiterhin auf alte Technologien zu setzen. Beim Vectoring handelt es sich grundsätzlich um eine weitere Optimierung von Kupfernetzen, weitere Geschwindigkeitszuwächse sind danach allerdings kaum zu erwarten - weshalb Kritiker befürchten, dass die über kurz oder lang nötigen Investitionen in Glasfasernetze durch das Vectoring verschleppt werden, zudem wird durch Vectoring der Ausbau im Nahbereich auf einen Anbieter beschränkt.

Vorrang beim Glasfaser-Ausbau sollen zudem solche Regionen erhalten, welche die in der Digitalen Agenda formulierten 50 Mbit/s noch nicht erreichen, wobei bis 2025 alle Haushalte die Möglichkeit zur Buchung eines Gigabit-Anschlusses haben sollen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > Neue Strategie: Bundesregierung will nur noch Glasfaser fördern
Autor: Silvio Werner,  9.03.2018 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.