Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Streitigkeiten mit Leitungseigner: Telekom stuft bestehende Anschlüsse herunter

Streitigkeiten mit Leitungseigner: Telekom stuft bestehende Anschlüsse herunter
Streitigkeiten mit Leitungseigner: Telekom stuft bestehende Anschlüsse herunter
Die Deutsche Telekom kündigt einem Medienbericht zufolge zehntausenden Kunden eines Breitband-Anschlusses. Auslöser sei eine nicht erfolgte Vereinbahrung mit dem Telekommunikationsanbieter EWE, Kunden wird der Umstieg auf ein langsameres Produkt angeboten.
Silvio Werner,

Wie NDR.de berichtet, sollen von dem Streit allein im Versorgungsgebiet der EWE rund 30.000 Kunden betroffen sein, wobei der Telekom-Pressesprecher sowohl den Vorgang an sich als auch den ernsten Hintergrund der Maßnahme bestätigt, allerdings keine Zahlen nannte.

Konkret kündigt die Telekom bestehenden VDSL-Angebote und bietet wohl den Umstieg auf wesentlich langsamere DSL-Festnetz-Anschlüsse an. Hintergrund der Maßnahme sind offensichtlich nicht erfolgreiche Vertragsverhandlungen zwischen der Telekom und EWE: Die EWE ist in den betroffenen Gebieten für den Netzausbau zuständig, weshalb die Telekom die Leitungen dort von der EWE anmieten muss. In vielen anderen Gebieten ist es meist umgekehrt, dort müssen andere Unternehmen die Leitungen der Telekom mieten.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 4630 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > Streitigkeiten mit Leitungseigner: Telekom stuft bestehende Anschlüsse herunter
Autor: Silvio Werner, 11.03.2018 (Update: 15.05.2018)