Notebookcheck

MWC 2012 | Intel bläst mit Atom Z2000, Z2460 und Z2580 zum Sturm auf Smartphones

Intel hat auch auf dem MWC 2012 gute Neuigkeiten im Gepäck und überrascht mit höheren Taktfrequenzen für den "Medfield" Atom-SoC Z2460 sowie neuen SoCs im Atom-Lager: Z2000 und Z2580.

Chipriese Intel kann auch auf der Bühne des MWC 2012 gute Neuigkeiten für seine Smartphone- und Tablet-SoCs präsentieren. Neben in Kürze auf den Markt kommenden Smartphones aus den neuen strategische Kooperationen mit Orange in Großbritannien und Frankreich, auf dem indischen Markt durch eine Zusammenarbeit mit Lava International Ltd. und einer mehrjährigen Zusammenarbeit mit dem chinesischen Konzern ZTE, kündigte Intel auch seine erweiterten Fahrpläne für Smartphone-SoCs und Kommunikationsprodukte an.

So wird Intel das Value-Segment mit 3 neuen SoC-Produkten (System-on-Chip) für Smartphones adressieren:

  • Atom Z2000: Mit dem SoC Intel Atom Z2000 adressiert Intel den Mobilgerätemarkt in Schwellenmärkten und Low-Budget-Sektor. Die Plattform besteht aus einer Atom CPU mit 1,0 GHz, einer PowerVR SGX 540 GPU-Einheit und einem Intel XMM 6265 3F HSPA+ Modem mit Dual-SIM 2G/3G. Intel wird erste Kundenmuster des Z2000 ab Mitte 2012 versenden, erste Geräte im Markt werden Anfang 2013 erwartet.

  • Atom Z2460 (Codename Medfield): Im Marktsegment Mid-Range sorgt Intel für mehr Energieeffizienz und Leistung. Die Plattform, basierend auf dem SoC Intel Atom Z2460, unterstützt nun - statt bisher 1,6 GHz - künftig auch Geschwindigkeiten von bis zu 2 GHz. Das dürfte an einer deutlich besseren Ausbeute (Yield) der Intel-Atom-SoCs liegen. Als GPU kommt auch hier eine PowerVR SGX 540 zum Einsatz, die aber mit 400 MHz etwas höher als im Z2000 (320 MHz) getaktet ist.

  • Atom Z2580: Der neue Top-SoC Atom Z2580 verspricht dank Dual-Core die doppelte Leistung des Atom Z2460. Neben LTE-Unterstützung durch Intels XMM 7160 LTE-Baseband-Einheit bietet der Atom Z2580 einen maximalen Turbo von 1,8 GHz und als GPU die PowerVR SGX 544MP2 GPU. Diese ist laut Intel mit 533 MHz getaktet. Erste Kundenmuster erwartet Intel für die 2. Jahreshälfte, marktfähige Seriengeräte für Q1/2013.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-02 > Intel bläst mit Atom Z2000, Z2460 und Z2580 zum Sturm auf Smartphones
Autor: Ronald Tiefenthäler, 28.02.2012 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.