Notebookcheck

Motorola Moto 360 Smartwatch: Update verbessert Akkulaufzeit erheblich

Motorola Moto 360 Smartwatch: Update verbessert Akkulaufzeit erheblich
Motorola Moto 360 Smartwatch: Update verbessert Akkulaufzeit erheblich
Die im Vorfeld gehypte Smartwatch Moto 360 wurde in den ersten Reviews und Tests ziemlich abgestraft. Als zu langsam und als einen enormen Stromfresser bezeichneten die Schlagzeilen die Moto 360. Für die Akkulaufzeit gibt es dank Update einen Lichtblick.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Im März diesen Jahres sorgten Google und Motorola mit der Ankündigung eines "Klassikers" bei den Wearables als edle Smartwatch mit der Bezeichnung Moto 360 noch für freudige Erwartung bei den Technikgeeks und Uhrenfans. Die ersten Tests und Reviews aus den USA waren allerdings für die Moto 360 niederschmetternd: "Beautiful outside, ugly inside", titelte beispielsweise arstechnica.com.

Der Vorwurf: Motorolas schicke Moto 360 Smartwatch ist langsam und der Akku ruckzuck leer. Motorola verwendet in seiner Moto-360-Smartwatch einen alten und im Vergleich zu neueren Chipsätzen auch trägen und stromhungrigeren Applikationsprozessor: Texas Instruments (TI) OMAP 3 SoC. Ein Teardown von iFixit.com brachte zudem ans Licht, dass der WX30 Akku der Moto 360 mit 1,1 Wh nicht besonders kräftig dimensioniert ist.

Gemäß der Reaktion zahlreicher Besitzer einer Moto 360 Smartwatch auf reddit.com soll das jüngste Update für die Moto 360 als KGW42R mit Android Wear Version 1.0.1.1448224 dank Optimierungen der Bluetooth-Verbindung sowie Feintuning am "Ambient Mode" eine deutlich längere Batterielaufzeit ermöglichen. Einige Anwender berichten davon, dass die Moto 360 nach dem Update und einer Laufzeit von 30 Stunden noch mehr als 50 Prozent Akkukapazität anzeigt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-09 > Motorola Moto 360 Smartwatch: Update verbessert Akkulaufzeit erheblich
Autor: Ronald Tiefenthäler, 29.09.2014 (Update: 29.09.2014)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.