Notebookcheck

NVIDIA Shield Tablet mit Tegra K1 und Wireless Controller vorgestellt

Nvidia Shield Tablet mit Tegra K1
Nvidia Shield Tablet mit Tegra K1
Der inoffizielle Nachfolger des Tegra Note 7 bekommt den neuen Tegra K1 SoC, ein 8-Zoll Full HD Display, einen optionalen Wireless Controller und die Software Features der Shield Konsole.

Laut Nvidia ist das neue Tablet kein Nachfolger der mobilen Shield Konsole, sondern ergänzt die Familie. Im Vergleich zum Note 7 findet man im Inneren nun den neuen Tegra K1 Quad-Core Prozessor mit integrierter Kepler Grafikkarte. Außerdem wurde der Bildschirm nun auf 8-Zoll vergrößert und bietet mit 1920x1200 auch eine deutlich bessere Auflösung. Weiters wird nun wie auf der Rückseite auch auf der Vorderseite eine 5 MP Webcam integriert.

Wie der Name bereits nahe legt, erbt das Shield Tablet die Software Features wie GameStream oder GRID der Shield Konsole. Außerdem kommen zum Release neue Software Features wie Twitch Streaming und Nvidia ShadowPlay hinzu. 

Der integrierte Stylus wird nun dank Tegra K1 durch Direct Stylus 2 genutzt. Neben einer Texterkennung kann man mit der mitgelieferten App “Dabbler” realistische Wasserfarben- und 3D Ölgemälde erstellen.

Da der Tegra K1 OpenGL 4.4 kompatibel ist, lassen sich Desktop und Konsolenspiele laut Nvidia schnell auf K1 Plattformen portieren. Das Shield Tablet wird z.B. mit der Vollversion von Trine 2 ausgeliefert, welches in nur wenigen Wochen von der Konsole zu K1 basierten Android Geräten gebracht wurde. Außerdem gibt es zum Launch 11 für K1 optimierte Spiele wie verbesserte Versionen von Half Life 2 und Portal (zum Kauf).

Das Kühlsystem (mit Magnesium Thermal Shield) des Tablets ist auch eine Besonderheit, da es laut Nvidia 2x soviel Hitze abführen kann wie bei anderen Tablets. Dadurch kann der Tegra K1 deutlich mehr Hitze erzeugen (höherer TDP) und natürlich auch Leistung. Trotzdem soll die Akkulaufzeit des Tablets mit 2-3 Stunden anspruchsvoller Spiele bzw 10 Stunden Video Playback durchaus vergleichbar mit anderen Tablets sein.

Die ersten Benchmarks (von Nvidia) zeigen die Leistungsfähigkeit des Tegra K1. Bei 3D Benchmarks wie 3DMark 2013, GFXBench oder Basemark X kann sich der K1 z.B. deutlich von Adreno 330 im LG G3 oder auch dem Tegra 4 im Shield absetzen. Auch in CPU und Webbrowser Benchmarks kann die hohe Taklung der Cortex-A15 Kerne überzeugen und sich vor den Qualcomm Snapdragon 801 und auch Tegra 4 setzen. Selbst der Snapdragon 805 sollte bei der Grafikleistung nicht die Werte des K1 erreichen. Ob das Tablet jedoch auch über längere Zeit diese Leistung halten kann, wird sich erst in unserem geplanten Testbericht zeigen.

3DMark
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Physics (nach Ergebnis sortieren)
LG G3
1308 Points ∼27%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Graphics (nach Ergebnis sortieren)
LG G3
1143 Points ∼10%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 (nach Ergebnis sortieren)
LG G3
1176 Points ∼14%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
NVIDIA Shield Tablet P1761W
21086 Points ∼24%
NVIDIA Shield
16579 Points ∼19% -21%
Snapdragon 805 MDP/T
18000 Points ∼21% -15%
LG G3
12939 Points ∼15% -39%
Acer Liquid S2
12181 Points ∼14% -42%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Graphics Score (nach Ergebnis sortieren)
NVIDIA Shield Tablet P1761W
39590 Points ∼7%
NVIDIA Shield
19580 Points ∼4% -51%
Snapdragon 805 MDP/T
20240 Points ∼4% -49%
LG G3
17029 Points ∼3% -57%
Acer Liquid S2
17112 Points ∼3% -57%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Score (nach Ergebnis sortieren)
NVIDIA Shield Tablet P1761W
33129 Points ∼14%
NVIDIA Shield
18823 Points ∼8% -43%
Snapdragon 805 MDP/T
19700 Points ∼8% -41%
LG G3
15911 Points ∼7% -52%
Acer Liquid S2
15700 Points ∼7% -53%
GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7
1920x1080 T-Rex HD Offscreen C24Z16 (nach Ergebnis sortieren)
NVIDIA Shield Tablet P1761W
66 fps ∼1%
NVIDIA Shield
24 fps ∼0% -64%
Snapdragon 805 MDP/T
40.7 fps ∼0% -38%
LG G3
26.7 fps ∼0% -60%
Acer Liquid S2
23 fps ∼0% -65%
T-Rex HD Onscreen C24Z16 (nach Ergebnis sortieren)
NVIDIA Shield Tablet P1761W
57 fps ∼2%
NVIDIA Shield
39 fps ∼1% -32%
Snapdragon 805 MDP/T
31.4 fps ∼1% -45%
LG G3
20.2 fps ∼1% -65%
Acer Liquid S2
23 fps ∼1% -60%
GFXBench 3.0
off screen Manhattan Offscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
NVIDIA Shield Tablet P1761W
31.2 fps ∼6%
Snapdragon 805 MDP/T
17.7 fps ∼3% -43%
LG G3
11.3 fps ∼2% -64%
on screen Manhattan Onscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
NVIDIA Shield Tablet P1761W
29.8 fps ∼8%
LG G3
7.3 fps ∼2% -76%
Basemark X 1.1
High Quality (nach Ergebnis sortieren)
NVIDIA Shield Tablet P1761W
28746 Points ∼65%
NVIDIA Shield
10700 Points ∼24% -63%
Snapdragon 805 MDP/T
18900 Points ∼43% -34%
LG G3
11499 Points ∼26% -60%
Acer Liquid S2
11443 Points ∼26% -60%
Medium Quality (nach Ergebnis sortieren)
NVIDIA Shield Tablet P1761W
36584 Points ∼81%
NVIDIA Shield
20980 Points ∼47% -43%
Snapdragon 805 MDP/T
32200 Points ∼72% -12%
LG G3
23234 Points ∼52% -36%
Acer Liquid S2
21076 Points ∼47% -42%
Lightmark - 1920x1080 1080p (nach Ergebnis sortieren)
NVIDIA Shield Tablet P1761W
24.6 fps ∼64%
LG G3
7.2 fps ∼19% -71%
Acer Liquid S2
6.1 fps ∼16% -75%
Geekbench 3
32 Bit Multi-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
NVIDIA Shield Tablet P1761W
3495 Points ∼4%
NVIDIA Shield
2797 Points ∼3% -20%
Snapdragon 805 MDP/T
2840 Points ∼4% -19%
LG G3
2323 Points ∼3% -34%
Acer Liquid S2
2539 Points ∼3% -27%
32 Bit Single-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
NVIDIA Shield Tablet P1761W
1127 Points ∼23%
NVIDIA Shield
927 Points ∼19% -18%
Snapdragon 805 MDP/T
1046 Points ∼21% -7%
LG G3
941 Points ∼19% -17%
Acer Liquid S2
872 Points ∼18% -23%
Octane V2 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
NVIDIA Shield Tablet P1761W
6777 Points ∼13%
NVIDIA Shield
5934 Points ∼11% -12%
NVIDIA Shield
4847 Points ∼9% -28%
Snapdragon 805 MDP/T
4060 Points ∼8% -40%
LG G3
4345 Points ∼8% -36%
LG G3
3892 Points ∼7% -43%
Acer Liquid S2
3810 Points ∼7% -44%
Mozilla Kraken 1.1 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
NVIDIA Shield Tablet P1761W
4286 ms * ∼7%
NVIDIA Shield
8612 ms * ∼14% -101%
NVIDIA Shield
5050 ms * ∼8% -18%
Snapdragon 805 MDP/T
6760 ms * ∼11% -58%
LG G3
7279.7 ms * ∼12% -70%
LG G3
7163 ms * ∼12% -67%
Acer Liquid S2
7220.4 ms * ∼12% -68%
Sunspider
1.0 Total Score (nach Ergebnis sortieren)
NVIDIA Shield Tablet P1761W
525 ms * ∼6%
NVIDIA Shield Tablet P1761W
458 ms * ∼5% +13%
NVIDIA Shield
588 ms * ∼6% -12%
Snapdragon 805 MDP/T
670 ms * ∼7% -28%
LG G3
900 ms * ∼10% -71%
LG G3
629.3 ms * ∼7% -20%
Acer Liquid S2
739.4 ms * ∼8% -41%
0.9.1 Total Score (nach Ergebnis sortieren)
NVIDIA Shield Tablet P1761W
532 ms * ∼5%
LG G3
678.2 ms * ∼6% -27%
Acer Liquid S2
758 ms * ∼7% -42%
ANDEBench PRO
3D (nach Ergebnis sortieren)
NVIDIA Shield Tablet P1761W
53 fps ∼40%
LG G3
24.7 fps ∼19% -53%
Acer Liquid S2
22 fps ∼17% -58%
Platform (nach Ergebnis sortieren)
NVIDIA Shield Tablet P1761W
248 Points ∼4%
LG G3
149.3 Points ∼2% -40%
Acer Liquid S2
96.2 Points ∼1% -61%
Storage (nach Ergebnis sortieren)
NVIDIA Shield Tablet P1761W
7958 KB/s ∼8%
LG G3
7714 KB/s ∼8% -3%
Acer Liquid S2
5641 KB/s ∼6% -29%
Memory Latency (nach Ergebnis sortieren)
NVIDIA Shield Tablet P1761W
7268 KOps/s ∼90%
LG G3
6940 KOps/s ∼86% -5%
Acer Liquid S2
7153 KOps/s ∼89% -2%
Memory Bandwidth (nach Ergebnis sortieren)
NVIDIA Shield Tablet P1761W
6150 MB/s ∼29%
LG G3
5031 MB/s ∼24% -18%
Acer Liquid S2
5584 MB/s ∼27% -9%
CoreMark-PRO/HPC (Base) (nach Ergebnis sortieren)
NVIDIA Shield Tablet P1761W
3509 Points ∼55%
LG G3
2539 Points ∼40% -28%
Acer Liquid S2
2481 Points ∼39% -29%
Device Score (nach Ergebnis sortieren)
NVIDIA Shield Tablet P1761W
11211 Points ∼43%
LG G3
7344 Points ∼28% -34%
Acer Liquid S2
6247 Points ∼24% -44%

Legende

 
NVIDIA Shield Tablet P1761W Nvidia Tegra K1, NVIDIA Tegra K1 Kepler GPU, 16 GB iNAND Flash
 
NVIDIA Shield Nvidia Tegra 4, NVIDIA GeForce Tegra 4, 16 GB eMMC Flash
 
Snapdragon 805 MDP/T Qualcomm Snapdragon 805 APQ8084, Qualcomm Adreno 420,
 
LG G3 Qualcomm Snapdragon 801 MSM8974AC, Qualcomm Adreno 330, 16 GB eMMC Flash
 
Acer Liquid S2 Qualcomm Snapdragon 800 MSM8974, Qualcomm Adreno 330, 16 GB eMMC Flash

* ... kleinere Werte sind besser

Die 16 GB WLAN Version des Shield Tablet wird um 300 Euro ab Mitte August erhältlich sein. Eine zusätzliche 32 GB LTE Version soll um 380 Euro erscheinen. Zusätzlich kann man das Tablet mittels SD Kartenslot um bis zu 128 GB erweitern.

Eine Neuheit für die Shield Serie ist der neue Wireless Controller. Dieser soll gleich gut für PC Streaming und Android Spiele geeignet sein. Er funktioniert entweder per USB Verbindung oder mittels proprietärer WiFi Direct Drahtlosverbindung und kann neben den Eingabesignalen auch Audio übertragen (integrierter Kopfhöreranschluss und ein Mikrofon). Außerdem ist ein kleines dreieckiges Touchpad verbaut. Der integrierte Akku soll laut Nvidia beim Spielen bis zu 40 Stunden halten. Mit geplanten 60 Euro ist der Controller nicht gerade billig und orientiert sich am UVP der Eingabegeräte der Xbox One und PS4.

Key facts

  • 8-Zoll 1920 x 1200 IPS Bildschirm
  • NVIDIA Tegra K1 SoC mit Quad-Core Cortex-A15 CPU und integrierter 192 Kerne Kepler Grafikkarte
  • Stereolautsprecher an der Vorderseite mit integrierten Bass Ports
  • Rahmen mit integriertem Magnesium Thermal Shield für bessere Wärmeabführung
  • 5MP Front- und Rückkamera
  • DirectXtylus 2 Stift
  • 2GB RAM
  • Android KitKat 4.4.3, L Update versprochen
  • 802.11a/b/g/n 2x2 MIMO (2.4GHz and 5GHz) WiFi (kein ac)
  • Bluetooth 4.0 LE, GPS / GLONASS, 9 axis (G-Sensor, Kompass, Gyro)
  • Acera LTE chip (selber wie im Tegra Note 7) - Micro-SIM
  • 16 and 32 GB Flash Versionen, Unterstützung für 128 GB SD Karten
  • Höhe: 221mm Breite: 126mm Tiefe: 9.2mm Gewicht: 390g
  • 19,75 Wh Akku für 10h Video Playback
  • Mini HDMI 1.4a, Micro-USB 2.0, 3.5 mm Headset
  • 16 GB WiFi 299,99 Euro
  • 32 GB LTE 379,99 Euro
  • Optionaler Shield Controller für 59,99 Euro
  • Optionales Shield Cover für 29,99 Euro
  • Erhältlich ab Ende Juli in US / Canada, Europa Mitte August, weitere Regionen im Herbst 2014
Shield Tablet, Controller und Cover
Shield Tablet, Controller und Cover
Shield Tablet
Unreal Engine 4 am Shield Tablet
Shield Cover
DirectStylus 2
Shield Controller
Dabbler Painting App
 
 
+ Show Press Release
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-07 > NVIDIA Shield Tablet mit Tegra K1 und Wireless Controller vorgestellt
Autor: Klaus Hinum, 22.07.2014 (Update: 22.07.2014)