Notebookcheck

Nokia: Der Handyriese arbeitet an Tablet-PC

Nokia-Chef Stephen Elop hat in einem Interview mit dem finnischen Fernsehsender YLE bestätigt, dass der Handyspezialist bereits an einem eigenen Tablet-PC arbeitet.

In einem Interview mit dem finnischen TV-Sender YLE stand Nokia-Boss Stephen Elop eigentlich zum bevorstehenden Stellenabbau von bis zu 1.500 Arbeitskräften in Finnland Rede und Antwort.

Nokia plane beispielsweise im finnischen Tammerfors 400 bis 500 Entlassungen. Elop sprach im Interview aber auch über Nokias und Microsofts gemeinsame, künftige Windows-Strategie für Smartphones. Auch ein Windows-basiertes Nokia-Tablet sei durchaus realistisch, so Elop.

Bereits auf dem diesjährigen Mobile World Congress 2011 in Barcelona hatte Nokias Technikchef, CTO Richard Green ein kommendes Tablet von Nokia angedeutet. In verschiedenen Interviews hatte Green bestätigt, dass sich Nokia dem Tablet-Markt nicht verschließen werde. Allerdings fehle es Nokia bisher an einem geeigneten Betriebssystem. Offenbar kommen die Finnen bisher nicht mit Googles Aktualisierungszyklus für Android klar.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 04 > Nokia: Der Handyriese arbeitet an Tablet-PC
Autor: Ronald Tiefenthäler, 28.04.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.