Notebookcheck

Nokia: Livestream für das Nokia X vom MWC 2014

Nokia: Livestream für das Nokia X vom MWC 2014
Nokia: Livestream für das Nokia X vom MWC 2014
Nokia hat die Vorstellung seines Android-Smartphones Nokia X mit einer Einladung zum live Webcast am 24. Februar auf dem Mobile World Kongress 2014 bestätigt. Ab 8.30 Uhr kann die Präsentation des Nokia X im Internet live mitverfolgt werden.

Kurz vor dem Beginn des MWC 2014 in Barcelona hat Nokia mit der Einladung zu einem Live-Webcast sein erstes Android-Smartphone Nokia X offiziell bestätigt und dazu eingeladen, die Vorstellung des Smartphones am Montag, den 24. Februar um 8.30 Uhr (GMT +1) live im Internet auf conversations.nokia.com mitzuverfolgen.

Wie jüngst aus Entwicklerkreisen zu hören war, hat Nokia das Nokia X mit dem Codenamen Normandy bereits in Indien an Developer ausgeliefert. Auf dem Nokia X läuft die AOSP-Version von Android, die als Open-Source-Version von jedermann benutzt werden kann. Wie in zahlreichen Spekulationen bereits vermutet wurde, fehlen dem Nokia X damit aber alle Google Services und Nokia muss seinen eigenen App Store entwickeln.

In Indien soll das Nokia X rund 6400 Rupien kosten. Das sind umgerechnet aktuell etwa 76 Euro für das Smartphone mit Android. Vergangenen Freitag hatte ein vietnamesischer Onlinehändler das Nokia X A110 bereits ab 2,2 Millionen Dong (~ 76 €) für kurze Zeit in seinem Webshop gelistet und damit auch die technische Ausstattung und Spezifikationen des Nokia X aka Normandy verraten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-02 > Nokia: Livestream für das Nokia X vom MWC 2014
Autor: Ronald Tiefenthäler, 19.02.2014 (Update: 19.02.2014)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.