Notebookcheck

Nokia: Lumia 825 vielleicht günstiges Windows Phone mit Quadcore-Prozessor

Das Lumia 825 könnte ein Smartphone mit Windows Phone 8 und fünf Zoll großem Bildschirm werden. Darauf weisen durchgesickerte technische Daten hin.

Ein Datenblatt auf des Benchmarkentwicklers GFXBench enthüllt ein neues Gerät von Nokia. Es wird ein 5,2 Zoll großes Display mit 720p Auflösung haben. Für die Leistung sorgt – erstmals bei einem Windows Phone Smartphone – ein Quadcore-Prozessor. Das wäre der Snapdragon 400 mit 1,2 GHz Taktung. Für die Grafik sorgt ist ein Adreno 305 Chip verantwortlich. Somit würde Nokia das Smartphone mit dem sogenannten „GDR3“-Update für Windows Phone 8 ausliefern, das erstmals höhere Auflösungen und mehr Prozessorkerne unterstützt. Von der Full-HD-Auflösung macht das Lumia 825 allerdings noch keinen Gebrauch.

Hinzu kommt die Unterstützung von Miracast und NFC. Außerdem soll es eine Dual-Sim-Version des Smartphones geben – auch eine Premiere bei Windows Phone 8. Eine QuickCharge-Möglichkeit für schnelles Aufladen soll ebenso geboten werden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-08 > Nokia: Lumia 825 vielleicht günstiges Windows Phone mit Quadcore-Prozessor
Autor: Andreas Müller, 15.08.2013 (Update: 15.08.2013)