Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nothing Phone (1): Zertifizierung und Listung bei einem ersten Händler legen den Release in Kürze nahe

Nothing Phone (1): Das Smartphone wurde gleich zweimal gelistet (Bild: Nothing)
Nothing Phone (1): Das Smartphone wurde gleich zweimal gelistet (Bild: Nothing)
Das Nothing Phone ist sowohl bei einer Zertifizierungsstelle als auch bei einem ersten Händler aufgetaucht. Beides legt eine sehr zeitnahe Verfügbarkeit des ersten Smartphones von Nothing nahe. Weitergehende Informationen insbesondere zu den Spezifikationen liegen noch nicht vor.
Silvio Werner,

Es gibt neue Informationen zum mit Spannung erwarteten Smartphone-Erstlingswerk des vom OnePlus-Gründer (Affiliate-Link) Carl Pei geformten Unternehmens Nothing. Nun ist das Nothing Phone (1) gleich an zwei Stellen aufgetaucht. Die mehr oder minder ungeplanten Auftritte legen dabei wahrscheinlich jeder für sich genommen bereits einen nahenden Launch nahe.

So wurde das Nothing Phone (1) auf einer Zertifizierungsseite gefunden. Konkret ist das Smartphone auf der Seite des Bureau of Indian Standards aufgetaucht, welches dorft unter der Modellnummer A063 geführt wird. Eine solche Zertifizierung ist für den Marktstart erforderlich und in aller Regel kein Selbstzweck, sondern ist im Regelfall ein Zeichen für einen baldigen Launch.

Diese Vermutung wird auch durch die ebenfalls bei Flipcart erfolgte Listung unter dieser Modellnummer untermauert, wobei Nothing bereits bestätigt hat, dass das Nothing Phone (1) auch beim indischen Versandhändler Flipkart angeboten werden soll.

Abgesehen davon ist die Informationslage zum Nothing Phone (1) bemerkenswert dünn. Bestätigt wurde bislang immerhin, dass ein Snapdragon-Prozessor zum Einsatz kommen soll. Auf Software-Ebene setzt Nothing ebenfalls auf Android, allerdings mit Nothing OS in einer angepassten Version, welches sich durch ein schlichtes Design von der Konkurrenz abheben und performant sein soll. Sicherheitsupdates soll das Nothing Phone (1) für ganze vier Jahre erhalten.

Leaks sprechen für das Nothing Phone (1) unter anderem von einem Snapdragon 778G, einem 6,43 Zoll großen AMOLED-Display und einem acht Gigabyte großen Arbeitsspeicher.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 4648 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Nothing Phone (1): Zertifizierung und Listung bei einem ersten Händler legen den Release in Kürze nahe
Autor: Silvio Werner, 13.05.2022 (Update: 13.05.2022)