Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nvidia: Präsentation des Tegra 4 auf der CES 2013?

Teaser
Gerüchte um Nvidias Tegra-3-Nachfolger mit dem Codenamen "Wayne" kündigten den Tegra 4 System-on-Chip (SoC) im April bereits für 2012 an. Nun machen Spekulationen die Runde, laut denen der ARM Cortex-A15 basierte Tegra 4 auf der CES 2013 im Januar zu sehen sein wird.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Laut jüngsten Spekulationen soll Nvidia planen, seinen ARM Cortex-A15 basierten Tegra-3-Nachfolger mit dem Codenamen "Wayne" nun doch erst im Januar 2013 auf der CES vorzustellen. Im April war aus einschlägigen Kreisen noch von diesem Jahr die Rede. Die Gerüchtemacher begründen die Verspätung des Tegra 4 von Nvidia mit einem weiteren Optimierungsbedarf am nächsten Applikationsprozessor von Nvidia.

Ebenfalls im April sprachen andere Quellen hingegen bereits von einem Marktstart frühestens Anfang 2013 und präsentierten zudem erste und durchaus plausible Spezifikationen der Serie Tegra 4. Genannt wurden die Tegra-4-Chipsätze AP40, T40 und T43. Der AP40 mit 1,2 bis 1,8 GHz soll für den Mainstream-Bereich erst ab dem 3. Quartal 2013 auf den Markt kommen. Der T40 wird hingegen mit 1,8 GHz schon im 1. Quartal 2013 die Tablets der höheren Leistungsklasse befeuern. Der stärkste Tegra 4 wird als T43 mit 2 GHz ebenfalls für Q3/2013 erwartet.

Leistungstechnisch wird sich der neue Tegra 4 nach dem derzeitigen Stand der Dinge ganz oben bei den Top-SoCs einreihen. Zu den durchaus starken Gegnern des Tegra 4 von Nvidia zählen beispielsweise die Chips der Serie Snapdragon S4 "Krait" von Qualcomm und auch Apples SoC A6, der im neuen iPhone 5 rechnet. Auch Samsung will mit seinen Exynos-Chips ein Wörtchen bei den Super-SoCs mitreden.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13169 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-10 > Nvidia: Präsentation des Tegra 4 auf der CES 2013?
Autor: Ronald Tiefenthäler, 30.10.2012 (Update: 30.10.2012)