Notebookcheck Logo

Nvidia bietet zum Black Friday Rabatte für die GeForce RTX 4080, RTX 3060 und auf Gaming-Laptops

Die GeForce RTX 4080 kann bald zum Listenpreis erworben werden. (Bild: Gigabyte / Nvidia / Notebooksbilliger)
Die GeForce RTX 4080 kann bald zum Listenpreis erworben werden. (Bild: Gigabyte / Nvidia / Notebooksbilliger)
Die Nvidia GeForce RTX 4080 soll endlich zu ihrem Listenpreis erhältlich sein, während Nvidia auch Rabatte für die GeForce RTX 3060, GeForce RTX 3070 Ti und GeForce RTX 3080 bietet. Auch ausgewählte Gaming-Laptops werden derzeit günstiger als üblich angeboten.

Die Nvidia GeForce RTX 4080 ist seit wenigen Tagen in Deutschland erhältlich, die Grafikkarte ist im Preisvergleich aber nicht unter 1.529 Euro zu finden. Das ändert sich morgen, allerdings mit einem Haken: Notebooksbilliger bietet am Samstag, dem 19. November, GeForce RTX 4080 von Asus, Gigabyte, Inno3D und Zotac zu Preisen ab 1.469 Euro an.

Allerdings gilt diese Aktion nicht online, sondern ausschließlich in den Notebooksbilliger-Filialen in Hannover und in München. Online gibts immerhin Rabatte für günstigere Grafikkarten – eine GeForce RTX 3060 von Inno3D kann aktuell für nur 379 Euro bestellt werden, eine Variante von Palit gibts für 369 Euro, die Gainward GeForce RTX 3070 Ti Phoenix gibts für nur 659 Euro, die GeForce RTX 3080 von Inno3D wird für 779 Euro angeboten.

Im Rahmen des Black Friday gibts auch eine Reihe von Gaming-Notebooks günstiger als üblich, angefangen beim Asus TUF Gaming A15, das derzeit mit einem AMD Ryzen 7 4800H, mit einer Nvidia GeForce RTX 3050 Laptop-GPU, mit 8 GB Arbeitsspeicher, mit einer 512 GB fassenden SSD und mit einem 15,6 Zoll großen, 144 Hz schnellen Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel nur 777 Euro kostet.

Wer eine noch bessere Gaming-Leistung möchte, kann das Gigabyte A7 derzeit für nur 999 Euro bestellen, samt AMD Ryzen 7 5800H, Nvidia GeForce RTX 3060 Laptop-GPU mit einer TGP von 130 Watt, 16 GB RAM, 512 GB SSD und einem 17,3 Zoll großen, 144 Hz schnellen IPS-Panel mit 1.920 x 1.080 Pixel. Das HP Omen 16 mit einer ähnlichen Ausstattung, abgesehen von der Nvidia GeForce RTX 3070 Laptop-GPU und dem 16,1 Zoll großen, 144 Hz schnellen 1.080p-Display, kostet derzeit 1.249 Euro. Beim Gigabyte A7 und HP Omen 16 muss Windows vom Nutzer selbst installiert werden.

Notebookcheck ist nicht für Preisänderungen der Händler verantwortlich. Der Deal war zum Veröffentlichungszeitpunkt der News verfügbar, kann aber zeitlich oder mengenmäßig beschränkt sein.

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-11 > Nvidia bietet zum Black Friday Rabatte für die GeForce RTX 4080, RTX 3060 und auf Gaming-Laptops
Autor: Hannes Brecher, 18.11.2022 (Update: 18.11.2022)