Notebookcheck

Oppo Smartwatch: Realbild zeigt cooles Design und WearOS

Schon im geleakten Realbild zu sehen: Die neue Oppo Smartwatch, die im März wohl offiziell präsentiert wird.
Schon im geleakten Realbild zu sehen: Die neue Oppo Smartwatch, die im März wohl offiziell präsentiert wird.
Bereits mit seitlich gekrümmtem Display angeteasert, zeigt sich die neue Oppo-Smartwatch nun erstmals auf einem Foto und verrät damit, dass sie mit WearOS, Googles ein wenig im Schatten von Android stehendem OS für Wearables, läuft.
Alexander Fagot,

Das ist sie also, die seit Wochen gemunkelte und zaghaft angeteaserte Smartwatch von Oppo, die wohl im Zuge der Expansion nach Europa auch hierzulande bald mal zu haben sein wird. Konkrete technische Details fehlen zwar noch, anhand des hochauflösenden Fotos kann man aber schon mal das WearOS-Betriebssystem erkennen - Gerüchte zu einer selbstentwickelten Oppo-Oberfläche bewahrheiten sich offenbar nicht.

Der Leaker erwähnt begleitend zum Bild, dass die smarte Uhr nicht allzu groß wird, nennt aber keine Maßangaben, auch beim Preis will Oppo offenbar aggressiv auftreten, zumindest in China. Die noch namenlose Smartwatch wird wohl im Zuge des Find X2-Launchevents am 6. März offiziell präsentiert - das ist der Ersatztermin für die abgesagte MWC-Show in dieser Woche.

Quelle(n)

https://m.weibo.cn/detail/4476171196180873

via: https://www.indiashopps.com/news/oppo-smartwatch-real-life-image-google-wearos/

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-02 > Oppo Smartwatch: Realbild zeigt cooles Design und WearOS
Autor: Alexander Fagot, 26.02.2020 (Update: 26.02.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.