Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Oppo Smartwatch mit EKG: Spezifikationen vor dem Launch geleakt

Die Oppo Watch wird am 6. März offiziell vorgestellt, aktuell sind bereits alle Specs geleakt.
Die Oppo Watch wird am 6. März offiziell vorgestellt, aktuell sind bereits alle Specs geleakt.
Morgen präsentiert Oppo nicht nur sein Galaxy S20-Kontrastprogramm namens Find X2 sondern auch eine neue WearOS-Smartwatch mit seitlich abgerundetem OLED-Display. Wenige Stunden vor dem Launch sind nun weitere technische Details zur Oppo Watch geleakt, die einige Vermutungen bekräftigen.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Eine neue WearOS-Smartwatch mit seitlich gebogenem Glas sorgt seit Wochen für Neugierde unter Freunden der praktischen Fitness-Wearables, insbesondere wenn sie, wie die Apple Watch, auch ein Elektrokardiogramm (ECG beziehungweise EKG) erstellen kann. Der chinesische Leaker Digital Chat Station hat nun am Tag vor dem offiziellen Launch der Oppo Watch einige technische Daten mit seinen Followern auf Weibo geteilt - eine Bestätigung für die Infos liegt aktuell aber noch nicht vor.

Dem Leaker zufolge basiert die Oppo Smartwatch auf Qualcomms Snapdragon Wear 2500-SoC, was auf den ersten Blick erstmal nicht so begeistert, immerhin war dieser Chipsatz zum Launch 2018 eher für Kinder-Uhren vorgesehen, zudem gibt es mit dem Snapdragon Wear 3100 bereits einen moderneren SoC von Qualcomm. Dem Chip zur Seite steht angeblich ein Apollo 3-Prozessor. Das seitlich abgerundete OLED-Display der bis zu 5ATM wasserdichten Smartwatch soll 1,91 Zoll in der Diagonale messen und mit 326 ppi auflösen.

Neben der üblichen Herzfrequenzmessung wird auch die angesprochene ECK/EKG-Funktion unterstützt. Abseits der Fitness- und Health-Funktionen soll die Oppo Watch auch Telefonie unterstützen, ein LTE-Modem mit eSIM ist also wahrscheinlich. Geplant sind offenbar goldene, dunkelblaue und schwarze Varianten mit schwarzem oder beigem Armband. Der gemunkelte Preis dürfte etwa 2.000 Yuan betragen, das wären umgerechnet um die 255 Euro.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7742 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Oppo Smartwatch mit EKG: Spezifikationen vor dem Launch geleakt
Autor: Alexander Fagot,  5.03.2020 (Update:  5.03.2020)