Notebookcheck

Oppo meldet 300 Millionen aktive ColorOS-Nutzer

Oppo meldet 300 Millionen aktive ColorOS-Nutzer.
Oppo meldet 300 Millionen aktive ColorOS-Nutzer.
Oppo hat in China auf einem Entwicklertreffen die Zahlen zu seinen monatlich aktiven Nutzern von ColorOS veröffentlicht. Laut diesen Angaben nutzen derzeit mehr als 300 Millionen Nutzer das ColorOS von Oppo in mehr als 40 Ländern und Regionen.

Am 26. Juni hat Oppo auf einer Konferenz für Entwickler in Peking über eine Werbeallianz zwischen Developer und Hersteller, die Möglichkeiten zur Kommerzialisierung sowie das eigene, Google Android-basierte Betriebssystem ColorOS gesprochen. Auf der Veranstaltung gab Oppo auch Auskunft zu den Nutzerzahlen für ColorOS.

Demnach registriert Oppo aktuell mehr als 300 Millionen monatlich aktive ColorOS-Nutzer, welche die Eigenlösung von Oppo auf ihrem Smartphone verwenden. Außerdem nannte Oppo Zahlen zur Verwendung des eigenen Oppo-Browsers: Über 200 Millionen Nutzer verwenden den Oppo-eigenen Browser jeden Tag, bei einer täglichen, durchschnittlichen Nutzungsdauer von rund 35 Minuten.

Offenbar will Oppo viele neue Entwickler von Apps direkt in das eigene Ökosystem einbinden. Wie Liang Xiaoyun, Leiter der Oppo-Abteilung Advertising Alliance, auf dem Developer-Event ausführte, habe das Oppo-Netzwerk derzeit eine globale Reichweite von über 310 Millionen Anwender in mehr als 40 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-06 > Oppo meldet 300 Millionen aktive ColorOS-Nutzer
Autor: Ronald Matta, 28.06.2019 (Update: 28.06.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.