Notebookcheck

IFA 2012 | Packard Bell präsentiert neue Notebook-Serien Easynote V und Easynote E

Packard-Bell wird auf der IFA 2012 in Berlin auch zahlreiche Highlights bei seinen Notebook-Serien zeigen. Mit dabei die neuen Notebook-Modelle der Serien Easynote E und Easynote V.

Packard Bell stellt auf der IFA 2012 (31. August bis zum 5. September) in Berlin auch seine Highlights bei den Notebooks vor. Mit dabei in Halle 12 / Stand 101 sind auch die neuen Notebook-Serien Easynote E und Easynote V. In seiner Reihe Easynote E bringt Packard Bell (PB) die 14-Zoll-Notebooks Easynote NE und mit 15,6-Zoll-Displays die Modelle Easynote TE an den Start. Mit der Produktlinie Easynote E adressiert Packard Bell vor allem den günstigen Einsteigerbereich.

Die Notebooks der Serie V präsentieren sich in einem frisches Design und sollen Kunden ansprechen, die sich noch etwas mehr Ausstattung für ihren mobilen Rechenbegleiter wünschen. Von der Optik her fällt der Blick sofort auf das Bambus-Muster auf dem Displaydeckel. Das Chassis der Serie Easynote V wirkt dank einem abgerundeten Finish modern. Zur einfachen Bedienung sind ein Multi-Gesture-Touchpad und Hotkeys für häufig genutzte Funktionen vorhanden, wie beispielsweise für das unverzichtbare Backup wichtiger Daten.

Laut Packard Bell sind die Notebooks der Reihe Easynote TV (15,6") ab 449 Euro, die Modelle Easynote LV mit 17,3-Zoll-Display ab 499 Euro erhältlich. Für die Notebooks Packard Bell Easynote NE mit 14 Zoll und Easynote TE (15,6") nennt PB einen Preis ab 399 Euro. Hier finden sie weitere Details zur Ausstattung der Serie Packard Bell Easynote TV und Easynote LV. Hier erhalten sie zusätzliche Informationen zu den Produktreihen Easynote NE und Easynote TE.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-07 > Packard Bell präsentiert neue Notebook-Serien Easynote V und Easynote E
Autor: Ronald Tiefenthäler, 26.07.2012 (Update: 26.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.