Notebookcheck

Packard Bell: 15,6-Zoll-Notebook Packard Bell Easynote TV ab 449 Euro

Wie Packard Bell heute bekannt gab, ist die Notebook-Serie Easynote TV mit 15,6-Zoll-HD-Display nun im Handel ab 449 Euro erhältlich. Als Prozessoren stehen Intel Core i5/i3, Intel Celeron oder Intel Pentium (Sandy Bridge) zur Auswahl. Die Grafikarbeit übernimmt eine Geforce GT 620M oder Geforce GT 630M von Nvidia.

Nach seinen 14"- und 15,6-Zoll-Notebooks der Serien Easynote NE und Easynote TE ab 400 Euro sowie den 17,3-Zoll-Notebooks Easynote LV hat Packard Bell heute auch die Verfügbarkeit der 15,6-Zoll-Serie Easynote TV bestätigt. Ab sofort soll es die Serie Easynote TV mit unterschiedlichen Modellen in den Farben Rot, Schwarz und Weiß ab 449 Euro im Handel geben.

Die Serie Easynote TV ähnelt von der Optik her dem Design der größeren LV-Serie, die sich mit Bambus-Muster und optisch abgerundetem Finish in einem frisches Aussehen präsentiert. Auch bei der Ausstattung gibt es Parallelen zu den Brüdern mit 17,3"-Chassis. So kommen auch bei der Serie Packard Bell Easynote TV statt der aktuellen Prozessorgeneration Ivy Bridge die Vorgänger-CPUs von Intels Sandy Bridge Core i3 und i5 oder Celeron respektive Pentium zum Einsatz.

Gleiches gilt für die Grafikkarte: Hier werden je nach Modell, noch die auf älteren Nvidia-Chips basierenden GPUs Geforce GT 620M oder Geforce GT 630M von Nvidia eingebaut. Der Hauptspeicher lässt sich bei den Notebooks der Modellreihe Easynote TV auf bis zu 8 GByte erweitern.  Bei den Massenspeicher sind je nach Modellvariante bis zu 1-TByte-HDDs sowie optional Blu-ray verfügbar. Die weitere Ausstattung der Serie Easynote TV finden sie unten.

Technische Daten Packard Bell Serie Easynote TV:

  • Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit
  • Farboptionen: Ebony Black, Garnet Red, Moonstone White
  • Display: 15,6", 1.366 x 768 Pixel, spiegelnd, LED-Backlit, 16:9
  • CPU: Sandy Bridge, Intel Core i5/i3, Intel Celeron oder Intel Pentium
  • Arbeitsspeicher: bis zu 8 GByte DDR3
  • Grafik: Nvidia Geforce GT 620M, 1 GByte oder Geforce GT 630M, 2 GByte | Nvidia Optimus Technologie | integrierte Grafik Intel HD Graphics 4000/3000
  • Festplatte: bis zu 1 TByte (S-ATA)
  • Optisches Laufwerk: optional 4x Blu-ray Disc Writer / 4x Blu-ray Disc Reader / 8x DVD-Super Multi
  • Schnittstellen: Multi-in-1-Kartenleser, Stereolautsprecher 2x 2 W, integriertes Mikrofon, Stereo-Out, Mikrofon-in, integrierte HD-Webcam, WLAN 802.11b/g/n oder 802.11b/g, GBit-Ethernet, 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, VGA, HDMI
  • Akku: 6 Zellen, 4.400 mAh, Akkulaufzeit bis zu 5 Stunden
  • Abmessungen: 381,6 x 253 x 33,2 Millimeter
  • Gewicht: 2,6 Kilogramm

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-07 > Packard Bell: 15,6-Zoll-Notebook Packard Bell Easynote TV ab 449 Euro
Autor: Ronald Tiefenthäler, 18.07.2012 (Update: 18.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.