Notebookcheck

Panasonic Lumix GX880: Nachfolgerin der GX800 mit Beautymodus

Panasonic Lumix GX880: Nachfolgerin der GX800 mit Beautymodus.
Panasonic Lumix GX880: Nachfolgerin der GX800 mit Beautymodus.
Mit der Lumix GX880 präsentiert Panasonic eine aktualisierte Version seiner kompaktesten DSLM-Systemkamera im Micro-Four-Thirds-System. Die GX880 ist das neue Einstiegsmodell der GX-Reihe im handlichen Kompaktformat mit einer im Vergleich zur Vorgängerin GX800 im Detail erweiterten Funktionalität.

Panasonic stellt mit der neuen Lumix GX880 eine verbesserte Version seiner Einsteiger-Systemkamera DC-GX800 im Micro-Four-Thirds-System vor. Die GX800 hatte Panasonic bereits im Februar 2017 auf den Markt gebracht. Die grundlegende Technik der GX880 hat Panasonic praktisch unverändert von der kompakten und sehr leichten GX800 übernommen.

Panasonic Lumix GX880: Kleine Systemkamera mit Beautymodus

Im Vergleich zur GX800K fällt an der neuen DC-GX880K vorne links am Body ein kleiner senkrecht angebrachter Handsteg auf, der das Handling der 106,5 x 64,6 x 33,3 Millimeter messenden und 270 Gramm leichten MFT-Kamera verbessern soll. Als neue Funktionen hat Panasonic seiner kleinen GX880 unter anderem Beauty-Funktionen wie "Soft Skin", "Make-up" oder "Slimming" spendiert, die vielen Nutzern schon vom Knipsen mit dem Smartphone her ein Begriff sein dürften.

Über die Funktion "Soft Skin" lässt sich die Haut glätten, "Slimming" verschlankt die Gesichtslinien in 10 feinen Schritten. Zudem kann der Benutzer im Hintergrund-Steuerungsmodus wählen, ob der Hintergrund unscharf oder scharf sein soll. Nach der Aufnahme erlaubt die Beauty-Retouch-Funktion ein virtuelles Gesichts-Make-up bei der Wiedergabe. Selfies können mit der GX800 auch als Panorama gemacht werden.

Ansonsten bietet die Panasonic Lumix GX880 den bekannten 16-MP-Sensor der GX800, Serienbilder mit bis zu 5,8 B/s und Videoaufnahmen bis 4K @30 fps. Auch der um 180 Grad klappbare 7,5-cm-Touchscreen bleibt der GX880 erhalten. Die Lumix GX880 kommt ab Juni 2019 in Silber-Schwarz in den Handel. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt rund 450 Euro inklusive 12 bis 32-mm-Zoom.

Panasonic Lumix GX880
Panasonic Lumix GX880
Panasonic Lumix GX880
Panasonic Lumix GX880
Panasonic Lumix GX880
Panasonic Lumix GX880
Panasonic Lumix GX880
Panasonic Lumix GX880
Panasonic Lumix GX880
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > Panasonic Lumix GX880: Nachfolgerin der GX800 mit Beautymodus
Autor: Ronald Matta, 16.05.2019 (Update: 16.05.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.