Notebookcheck

Panasonic: Vollformat-DSLM-Kameras Lumix S1R und S1 sowie Leica DG Vario-Summilux 10-25 mm F1.7

Photokina 2018: Panasonic kündigt Vollformat-DSLMs Lumix S1R und S1 sowie Spitzenobjektiv Leica DG Vario-Summilux 10-25 mm F1.7 an.
Photokina 2018: Panasonic kündigt Vollformat-DSLMs Lumix S1R und S1 sowie Spitzenobjektiv Leica DG Vario-Summilux 10-25 mm F1.7 an.
Mit der Lumix-S-Serie kündigt Panasonic seine ersten beiden Vollformat-DSLM-Kameras Lumix S1R und S1 an. Die beiden Modelle verfügen über 4K-60p-Videoaufzeichnung und "Dual IS" als Bildstabilisierung. Das Leica DG Vario-Summilux 10-25 mm (20-50 mm KB) beeindruckt mit F1.7.

Die Meldung war eine Kampfansage an die Konkurrenz: Künftig setzen Leica, Panasonic und Sigma gemeinsam auf das L-Mount von Kameralegende Leica als Bajonett. Die beiden ersten zwei spiegellosen Vollformatkameras sind ebenfalls schon auf dem Weg und kommen von Panasonic: Lumix S1 und Lumix S1R. Mit der S1 und S1R adressiert Panasonic besonders Videografen. Denn die beiden Lumix-Vollformatkameras schaffen die 4K-Videoaufzeichnung mit 60 Bildern pro Sekunde.

Lumix S1 und Lumix S1R: Die ersten spiegellosen Vollformatkameras von Panasonic

Beiden Vollformatkameras gemeinsam ist das "neue" Leica-L-Bajonett. Panasonic greift die Konkurrenz Canon, Nikon und Co. auf dem Markt der spiegellosen Kleinbildkameras mit Vollformatsensor mit Lumix S1/S1R ab Frühjahr 2019 an. Die Lumix S1 kommt mit 24-MP-Sensor, die Lumix S1R bringt es auf immerhin 47 Megapixel. Neben der 4K-60p-Aufzeichnung für Videos verfügt die neue Lumix-S-Klasse über ein "Dual I.S. Bildstabilisierungssystem" (Kamera und Objektiv), einen doppelten SD- und XQD-Speicherkarteneinschub sowie ein dreh- und schwenkbares Display an der Kamerarückseite.

Leica DG Vario-Summilux F1.7 / 10-25mm (20-50 mm KB)

Leistungsstarken Zuwachs erhält auch die Familie der Micro-FourThirds-Objektive. So kündigt Panasonic mit der Entwicklung des Leica DG Vario-Summilux 10-25 mm / F1.7 das weltweit erste sehr lichtstarke Weitwinkel-Zoom-Objektiv für digitale Systemkameras an, das durchgängig F1.7 bietet. Das Objektiv reize das Potenzial des Micro-FourThirds-Standards voll aus, indem es trotz der hohen Lichtstärke große Weitwinkelaufnahmen ebenso wie ungewöhnliche Kompaktheit erlaube, heißt es seitens Panasonic. Ein klickfreier Blendenring erlaubt eine direkte, gleichmäßige Steuerung der Blende. Weitere Details zu dem kommenden Spitzenobjektiv für Available-Light-Fotografie verriet Panasonic noch nicht.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-09 > Panasonic: Vollformat-DSLM-Kameras Lumix S1R und S1 sowie Leica DG Vario-Summilux 10-25 mm F1.7
Autor: Ronald Matta, 28.09.2018 (Update: 28.09.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.