Notebookcheck

Panasonic Toughbook FZ-55

Ausstattung / Datenblatt

Panasonic Toughbook FZ-55
Panasonic Toughbook FZ-55
Prozessor
Intel Core i5-8365U 4 x 1.6 - 4.1 GHz, Whiskey Lake-U
Grafikkarte
Intel UHD Graphics 620, Kerntakt: 300 MHz, Speichertakt: 1200 MHz, DDR4, 25.20.100.6793
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR4, 10-10-10-28, Single-Channel
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, 10-point capacitive, InfoVision M140NWF5 R3, IPS, IVO057D, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel Cannon Lake-U PCH-LP Premium
Massenspeicher
Samsung SSD PM871b MZNLN256HAJQ, 256 GB 
Soundkarte
Intel Cannon Lake-LP - cAVS
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: 3.5 mm combo, Card Reader: MicroSD reader, Helligkeitssensor
Netzwerk
Intel Ethernet Connection I219-V (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Wireless-AC 9560 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 33 x 346 x 272
Akku
71 Wh Lithium-Ion, wechselbar
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: 1080p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 36 Monate Garantie, Ruggedized, Wasserdicht
Gewicht
2.23 kg, Netzteil: 504 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 85.98% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: 50%, Leistung: 66%, Ausstattung: 49%, Bildschirm: 84% Mobilität: 77%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 71%, Emissionen: 95%

Testberichte für das Panasonic Toughbook FZ-55

80.9% Panasonic Toughbook FZ-55 MK1 Laptop im Test | Notebookcheck
Mit dem neuesten 14-Zoll-Toughbook hat Panasonic viele der Schwächen des Vorjahrsmodells ausgebessert, während die Kompatibilität mit dem Zubehör der letzten Generation weiterhin gewährleistet wird.
90% Panasonic Toughbook 55 Review – A surprisingly practical and modular platform.
Quelle: Toptenreviews Englisch EN→DE
It does many things well, but the two standout aspects are the modularity of the design, and what that enables from a security perspective. It enables customers to customise the hardware in a way that doesn’t involve the maker having an inordinate number of different SKUs and allows the machine to be smartly repurposed during its working life.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.04.2020
Bewertung: Gesamt: 90%
90% Panasonic Toughbook 55 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
An amazing piece of engineering, the Toughbook 55 delivers a go-anywhere computing platform that can be easily customised to support many challenging roles. The only downside of this level of flexibility is that it comes with a hefty price tag.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.01.2020
Bewertung: Gesamt: 90%
Panasonic Toughbook 55
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
A large portion of the Panasonic Toughbook 55's 13.6-by-10.7-inch base is made up of bays that can accept a dizzying array of modules—everything from RFID readers to Blu-ray drives. Just pop them out (as shown above) to replace them with a different module.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.09.2019
83% Panasonic Toughbook 55 [TEST]: Alt kan udskiftes på den modulære laptop
Quelle: Alt om Data DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.03.2020
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 50% Leistung: 67%

Kommentar

Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i5-8365U: Auf der Whiskey Lake / Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) mit vPro Unterstützung für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,6 - 4,1 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm++ versus 14nm+ bei Kaby-Lake-R) gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.23 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Panasonic: Die Panasonic Corporation wurde 1918 in Japan gegründet und damit einer der ältesten Elektronikkonzerne (wenn auch mit Glühbirnen-Verkauf begonnen wurde). Produkte werden unter anderem unter den Markennamen Panasonic und Technics vertrieben. Panasonic ist ein international tätiger Notebook-Hersteller, allerdings mit eher geringeren Marktanteilen und wenigen Testberichten. Mit seinen Notebooks konzentriert sich Panasonic vor allem auf die Nische der ruggedized Notebooks, die vor allem für harten Outdoor-Einsatz vorgesehen sind.

2013-2016 vermarktete Panasonic vor allem Tablets und in kleinerem Ausmaß auch Smartphones. Es gibt aber nur wenige Smartphone-Testberichte.


85.98%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo ThinkPad E14 20RA001BGE
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U
Dell Inspiron 14 5480-0K0TJ
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U
Dell Inspiron 14 N3476
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U
Lenovo ThinkPad E490-20N8000RGE
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

MSI Modern 14 A10M-812XES
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 1.2 kg
Acer Swift 3 SF314-58-59KV
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 1.5 kg
MSI PS42 8M-072ES
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 1.2 kg
Acer TravelMate P614-51-G2-57MS
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 1.16 kg
Asus VivoBook S14 S433FA-EB123T
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 1.45 kg
Asus VivoBook S14 S433FA-EB010T
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 1.45 kg
HP ProBook 440 G7-3C084ES
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 1.6 kg
Acer ChromeBook 714 CB714-1WT-52QC
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 1.6 kg
Lenovo Yoga S940-14IWL-81Q7003WGE
UHD Graphics 620, Core i7 i7-8565U, 1.2 kg
HP 348 G7-9PH06PA
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 1.5 kg
Asus VivoBook 14 A412F-EK739T
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 1.406 kg
Asus ZenBook 14 UX434FAC-A5188T
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 1.2 kg
Asus ZenBook 14 UX431FA-AM149T
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 1.4 kg
Lenovo ThinkPad T480s-20L7001LMH
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 1.3 kg
Acer Aspire 5 A514-52-713B
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 1.5 kg
Acer TravelMate X3 TMX314-51-M-561H
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 1.6 kg
Lenovo V14-IWL-81YB0000GE
UHD Graphics 620, Core i3 i3-8145U, 1.6 kg
Acer TravelMate P6 TMP614-51T-G2-59VT
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 1.16 kg
Huawei MateBook X Pro 2020, Core i5-10210U
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 1.33 kg
Asus ZenBook 14 UX431FA-AM132T
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 1.5 kg
Schenker VIA 14
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 1.075 kg
Lenovo ThinkBook 14-20RV0000MX
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 1.5 kg
MSI Modern 14 A10M-669
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 1.18 kg
Dell Latitude 14 5400 Chromebook
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8365U, 1.47 kg
Lenovo ThinkPad X1 Carbon G8, Core i7-10810U
UHD Graphics 620, unknown, 1.09 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Panasonic Toughbook FZ-55
Autor: Stefan Hinum (Update: 11.10.2019)