Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

MSI Modern 14 B10MW-604

Ausstattung / Datenblatt

MSI Modern 14 B10MW-604
MSI Modern 14 B10MW-604 (Modern 14 Serie)
Prozessor
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR4-2666
Bildschirm
14.00 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 157 PPI, IPS, spiegelnd: nein, 60 Hz
Massenspeicher
512GB SSD
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD, USB-C
Netzwerk
Intel Wireless-AC 9560 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 16.9 x 319 x 220
Akku
52 Wh Lithium-Polymer, 3-cell, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 10 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.3 kg
Preis
780 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das MSI Modern 14 B10MW-604

MSI Modern 14
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The MSI Modern 14 may not do anything too special, but delivering some bright spots and avoiding any major compromises is enough to stand out at under $500. You can find more-affordable alternatives if keeping it base-budget is your main criterion, but you can expect compromises galore. In contrast, it’s tough to find much to complain about with the Modern 14 for the money. It’s not the fastest machine relative to mainstream laptops in the $600 to $1,000 range, but it delivers the goods within its price tier, doing what is asked of it. If you’re looking for an affordable everyday laptop that leans on the side of portability, reasonable connectivity, and overall comfort, the MSI Modern 14 balances all those items better than most budget machines we've seen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.08.2021

Kommentar

Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i5-10210U: Auf der Comet Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,6 - 4,2 GHz (3,9 GHz für alle 4 Kerne) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm++) gefertigt. Unterstützt bis zu LPDDR3-2133/DDR4-2666 Dual-Channel Hauptspeicher. Per cTDP up/down kann der Stromverbrauch und die Leistung vom Notebookhersteller von 10 auf 25 Watt eingestellt werden. Die CPU unterstützt kein vPro. Bietet im Vergleich zum höher getakteten i5-1051U auch nur 6 statt 8 MB L3 Cache.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.00":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.3 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


MSI: Micro-Star International (MSI) wurde 1986 in Taiwan gegründet. MSI ist besonders als Hersteller von Hauptplatinen und Grafikkarten für PCs bekannt, bietet darüber hinaus Computerzubehör, Komplettsysteme und Notebooks an. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 17000 Mitarbeiter und besitzt Werke in China und Taiwan. Der Markenname Microstar gehört in Deutschland allerdings der Firma Medion. Der Umsatz belief sich im Jahr 2005 auf ca. 1,52 Mrd. €. Als Notebook-Hersteller ist MSI erst seit 2005 einem breiteren Publikum bekannt und vermarktet seine Mobilcomputer weltweit, allerdings mit eher bescheidenen Marktanteilen.

Am Smartphone-Markt ist MSI nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hat MSI einen Marktanteil im mittleren Bereich und ist nicht unter den globalen Top 10 Herstellern. Die Bewertungen der MSI-Laptops sind in den Tests überdurchschnittlich positiv (2016).


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Honor MagicBook X 14, i3-10110U
UHD Graphics 620, Comet Lake i3-10110U
Asus ZenBook 14 UX434FAC-A5144T
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U
Dell Latitude 14 5420, i7-10610U
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10610U

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Lenovo ThinkPad E14-20RA003WSP
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 2.2 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP 15-dw1023ns
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 15.60", 1.78 kg
Honor MagicBook X 15, i5-10210U
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 15.60", 1.56 kg
Huawei MateBook D 15 2020, i3-10110U
UHD Graphics 620, Comet Lake i3-10110U, 15.60", 1.53 kg
Panasonic Toughbook FZ-G2
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10310U, 10.10", 1.48 kg
Dynabook Portégé X50-G-10V
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 15.60", 1.42 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

MSI Modern 15 A5M-010XES
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 15.60", 1.6 kg
MSI Prestige 14 Evo A11MO-043
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1195G7, 14.00", 1.29 kg
MSI Modern 14 B4MW-056XES
Vega 6, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 14.00", 1.3 kg
MSI Summit E14 A11SCS
GeForce GTX 1650 Ti Max-Q, Tiger Lake i7-1185G7, 14.00", 1.295 kg
MSI Prestige 14 Evo A11M-266RU
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1185G7, 14.00", 1.29 kg
MSI Modern 14 B11SB, i5-1135G7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.3 kg
MSI Summit B15 A11M-057
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.6 kg
MSI Modern 14 B11MO-208
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 14.00", 1.3 kg

Laptops des selben Herstellers

MSI Creator 17 B11UH-241
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 17.30", 2.45 kg
MSI GP66 Leopard 11UG-296
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.38 kg
MSI Delta 15 A5EFK-008
Radeon RX 6700M, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 1.9 kg
MSI Katana GF66 11UD-836XFR
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Tiger Lake i5-11400H, 15.60", 2.1 kg
MSI Summit E13 Flip Evo A11MT-095
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.40", 1.35 kg
MSI Katana GF66 11UE-063
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.1 kg
MSI GS66 Stealth 11UH-471
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.1 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > MSI > MSI Modern 14 B10MW-604
Autor: Stefan Hinum,  1.10.2021 (Update:  1.10.2021)