Notebookcheck

Plantronics: BackBeat Fit 300, Fit 500, Fit Training und Boost Edition

Plantronics: BackBeat Fit 300, Fit 500, Fit Training und Boost Edition
Plantronics: BackBeat Fit 300, Fit 500, Fit Training und Boost Edition
Plantronics erweitert sein Portfolio bei den Sport-Kopfhörern. Die neue BackBeat-Fit-Familie umfasst eine ganze Reihe an Bluetooth-Kopfhörern für einen aktiven Lebensstil und eine Partnerschaft mit Pear.

Zu den neuen Sportprodukten zählen die BackBeat Fit 300 Serie, die BackBeat Fit 500 Serie sowie die BackBeat Fit Training Edition und die BackBeat Fit Boost Edition, die beide mit einer exklusiven Partnerschaft mit der App Pear (Personal Fitness Coach) aufwarten. Damit kann der Träger mit den Kopfhörern ein interaktives On-Demand-Training nutzen.

Mit erfahrenen und renommierten Coaches, wie Olympiatrainer Andrew Kastor und seiner Frau Deena Kastor, sowie Triathlet-Trainer Matt Dixon, erhalten die Plantronics-Nutzer einen unbegrenzten Zugang zu 12 Trainingseinheiten und 6 Monate lang Zugriff auf die gesamte Pear Trainingsbibliothek, die individuelle Hinweise während des Fitnessprogramms umfasst, um maximale Trainingserfolge zu erzielen.

BackBeat Fit 300 Serie

Plantronics leichteste Bluetooth-Kopfhörer eignen sich sowohl für die Nutzung beim Training als auch im Alltag. Durch das diskrete, komfortable und schweißresistente In-Ear-Design sitzt die BackBeat Fit 300 Serie sicher und stabil im Ohr und blendet störende Nebengeräusche einfach aus. Das reibungsarme Nackenband, bis zu sechs Stunden Akkulaufzeit und das spezielle Ohrstöpsel-Design der BackBeat Fit 300 Serie sollen für ein exzellentes Hörerlebnis sorgen.

BackBeat Fit 500 Serie

Bluetooth-Einsteiger, die gern sportlich aktiv sind finden mit der BackBeat Fit 500 Serie schweißresistente On-ear-Sport-Headphones, die Fitnessenthusiasten dank einer Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden durchs Training und in der übrigen Freizeit begleiten. Dank der komfortablen, gepolsterten Ohrmuscheln werden störende Geräusche ausgeblendet, sodass sich Anwender ganz dem Sound ihrer Lieblingsplaylist hingeben können.

BackBeat Fit Training und BackBeat Fit Boost Edition

Plantronics macht Fitnessfans, zusätzlich zu den kabellosen und wasserdichten BackBeat-Fit-Kopfhörern, ein besonderes Angebot: Die Training Edition beinhaltet unbegrenzten Zugang zu 12 handverlesenen Pear Personal Fitness App Workouts und eine 6-monatige Pear+ Mitgliedschaft.

Die Boost Edition enthält zudem noch eine wasserdichte Ladetasche mit IPX5-Klassifizierung, die durch den integrierten Akku bis zu 10 Stunden zusätzliche Hörzeit bietet und aus schnell trocknendem Sportnetzgewebe gefertigt ist. Eine Batterieanzeige gibt Auskunft über den Ladestatus von Kopfhörer und Ladebox. Beide Versionen verfügen über ein offenes, sicherheitsorientiertes Design, mit dem Benutzer ihre Umgebung während ihres Trainings im Freien weiterhin wahrnehmen.

Preise

Die BackBeat Fit 300 Serie ist ab Ende Oktober in den Farben Black/Grey, Dark Blue/Blue, Grey/Lime Green und Grey/Coral für rund 100 Euro (UVP) erhältlich. Plantronics' BackBeat Fit 500 Serie ist ab November in den Farben Teal und Black ebenfalls für einen UVP von 100 Euro zu haben. Die BackBeat Fit Boost Edition steht ab November in den Farben Black Core und Power Blue für 160 Euro im Handel zur Verfügung. Die BackBeat Fit Training Edition wird 2018 in Black Core und Power für 130 Euro zur Verfügung stehen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Plantronics: BackBeat Fit 300, Fit 500, Fit Training und Boost Edition
Autor: Ronald Matta, 21.09.2017 (Update: 21.09.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.