Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

PlayStation-Chef Jim Ryan findet PS5-exklusive Spiele frustrierend

PS5-exklusive Spiele sind ein wichtiger Teil von Sonys Strategie. (Bild: Reet Talreja)
PS5-exklusive Spiele sind ein wichtiger Teil von Sonys Strategie. (Bild: Reet Talreja)
Jim Ryan, seines Zeichens CEO von Sony Interactive Entertainment, zeigt sich in einem Interview frustriert vom aktuellen Konsolen-Modell – obwohl die PlayStation 5 ein voller Erfolg ist wäre es ihm lieber, wenn die hauseigenen Spiele nicht nur von Käufern einer PlayStation gespielt werden könnten.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

In einem Interview mit GamesIndustry.biz zeigt sich Sonys Jim Ryan überraschend frustriert vom Gaming-Markt, obwohl die PlayStation 5 genau wie die PS4 zuvor ein voller Erfolg ist. Offenbar sieht er keinen Grund, warum Gaming nicht so allgegenwärtig sein kann wie Musik, Filme oder TV-Sendungen – unabhängig von einer einzelnen Plattform. 

Jim Ryan hofft zwar, dass die PlayStation 5 die erfolgreichste und beste PlayStation aller Zeiten wird, er möchte aber auch eine Welt sehen, in der die Spiele der PlayStation Studios nicht nur von 10 oder 20 Millionen Kunden gezockt werden, sondern von hunderten Millionen Menschen. Laut Jim Ryan sind die Spiele, die Sony produziert, Kunst, die es mit Musik und mit Filmen aufnehmen kann, die Zielgruppe auf die Käufer der PlayStation 5 einzuschränken frustriert ihn – zumindest solange nicht in jedem Wohnzimmer eine PS5 steht.

Wie üblich sollte man nicht zu viel in derartige Aussagen von Jim Ryan interpretieren, es klingt aber ganz danach, als findet er ein Geschäftsmodell á la Xbox Game Pass Ultimate durchaus spannend, bei dem Spiele auf eine Vielzahl unterschiedlicher Endgeräte gestreamt werden können. Mit PlayStation Now bietet Sony bereits einen ähnlichen Dienst an, der bisher aber weitaus weniger ambitioniert ist, was die Streaming-Qualität, die Auswahl der verfügbaren Spiele und die unterstützten Plattformen betrifft. Das gesamte Interview ist im unten eingebetteten Video zu sehen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7450 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > PlayStation-Chef Jim Ryan findet PS5-exklusive Spiele frustrierend
Autor: Hannes Brecher,  8.10.2021 (Update:  8.10.2021)