Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Raspberry Pi: Dieser HAT bringt GPS und Beidou mit

Raspberry Pi: Neuer HAT erlaubt die einfache Aufzeichnung des Standorts
Raspberry Pi: Neuer HAT erlaubt die einfache Aufzeichnung des Standorts
Ein neuer HAT für den Raspberry Pi soll den Einplatinenrechner besonders einfach um ein Modul zur Aufzeichnung des Standorts erweitern. Das GNSS-System unterstützt dabei nicht nur GPS und soll einfach zu installieren sein.
Silvio Werner,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Einer der größten Vorteile des Raspberry Pi ist das inzwischen extrem große Ökosystem um den Einplatinenrechner. Da die GPIO-Stiftleiste der verschiedenen Raspberry Pi-Iterationen - inzwischen aber auch von Einplatinenrechnern anderer Hersteller - zumindest in Bezug auf die physischen Abmessungen gleich sind, können Entwickler spezielle, einfach zu installierende Boards anbieten. Diese sogenannten HATs werden einfach in die GPIO-Stiftleiste des Einplatinenrechnern gesteckt, wodurch das hantieren mit einzelnen Kabeln entfällt.

Aktuell wird über Kickstarter ein ebensolcher HAT finanziert. Konkret handelt es sich um ein GNSS-Modul. Dieses erlaubt die Erkennung des eigenen Standortes, wobei sich bei der Aufzeichnung über eine Zeitdauer weitere Parameter - wie etwa die Geschwindigkeit - ableiten lassen. Der HAT unterstützt dabei nicht nur GPS, sondern unter anderem auch Beidou.

Das Board kommuniziert via UART mit dem Einplatinenrechner und arbeitet mit einer Spannung von vier Volt. Installiert sind zudem vier LEDs, welche den aktuellen Betriebszustand anzeigen. Durch eine interne Batterie kann die GPS-Position auf Wunsch auch auf den eigenen Flash-Speicher des HATs geschrieben werden.

Eine spezielle Funktion namens AlwayLocate soll helfen, Energie zu sparen. Die 65 x 56 Millimeter große Platine ist auf Kickstarter bereits erfolgreich finanziert. Unterstützern wird aktuell ab einem Betrag von umgerechnet rund 36 Euro ein Exemplar versprochen - wie üblich ist die Unterstützung von Crowdfunding-Kampagnen aber mit einem finanziellen Risiko verbunden. Die Auslieferung des GPS HAT für den Raspberry Pi soll im März 2022 erfolgen.

Den Raspbery Pi 4 Model B mit 2 Gigabyte Arbeitsspeicher aus Amazon kaufen (Affiliate-Link)

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 4117 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Raspberry Pi: Dieser HAT bringt GPS und Beidou mit
Autor: Silvio Werner,  5.01.2022 (Update:  5.01.2022)