Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Redmi-CEO macht Statement: Wollen Herzen der Menschen erobern!

Redmi-CEO macht Statement: Wollen Herzen der Menschen erobern!
Redmi-CEO macht Statement: Wollen Herzen der Menschen erobern!
Der Vizepräsident der Xiaomi Group und General Manager von Redmi, Lu Weibing, hat sich jetzt in einem emotionalen Weibo-Posting bei allen Fans und Unterstützern von Redmi bedankt und aufgefordert, der Marke weiter treu zu bleiben und noch fester ins Herz zu schließen. Außerdem lässt der Redmi-Chef mit einem Statement eSports-Fans aufhorchen.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Lu Weibing ist VP von Xiaomi, GM von Redmi und auf Weibo schon ein (kleiner) "Star". O.k., seine Popularität auf Weibo reicht mit aktuell rund 2 Millionen Fans noch nicht an die fast 23,5 Mio. Fans von Lei Jun heran, aber der genießt als Gründer, Vorsitzender und CEO von Xiaomi in China mittlerweile schon Kultstatus als Unternehmer. Seine Beliebtheit bei den Redmi-Fans verdankt Weibing den regelmäßigen Weibo-Posts mit spannenden Teasern und kleinen Informationshäppchen zu kommenden Produkten. Die kommen bei der Redmi-Fanbase super an.

Die Vorstellung der brandneuen Redmi K40 Smartphone-Serie nutzt Weibing auch für eine emotionale Ansprache an die stetig wachsende Redmi-Community, mit der sich der Redmi-Chef bei allen Fans und der Community für die großartige Unterstützung der Marke bedankt. Weibing unterstreicht mit markigen Worten, dass bei Redmi an erster Stelle nicht der Profit sondern die Popularität stehe. Wenn der Kunde zufrieden sei, dann gebe es auch bei den Verkaufszahlen automatisch Erfolge, sinniert Weibing. "Wir wollen nicht die Nummer 1 beim Umsatz sein, sondern die Nummer 1 in den Herzen der Menschen", so Weibing weiter.

Weibing machte in seinem Posting zwei weitere, interessante Bemerkungen: Xiaomi und Redmi wollen ihre Produktlinien in diesem Jahr deutlicher differenzieren, um noch prägnanter auf die individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Kundschaft einzugehen. Redmi werde laut Weibing noch mehr die Benutzerzufriedenheit in den Fokus rücken und individuellere Produkte für die Redmi-Kunden auf den Markt bringen. Dazu zähle beispielsweise auch das bereits von Weibing versprochene Gamer-Handy, mit dem Redmi künftig auch ein Flaggschiff-Smartphone für den eSports im Sortiment haben will. Ob Redmi darüber hinaus sich im eSports engagiern will, ließ der Redmi-Chef allerdings offen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Weibo

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13277 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Redmi-CEO macht Statement: Wollen Herzen der Menschen erobern!
Autor: Ronald Matta, 12.03.2021 (Update: 12.03.2021)