Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

In nur 5 Minuten: Xiaomi verkauft 300.000 Stück des Flaggschiff-Killers Redmi K40 (Pro)

Xiaomi gibt erste Verkaufszahlen des Redmi K40 bekannt.
Xiaomi gibt erste Verkaufszahlen des Redmi K40 bekannt.
Xiaomi hat die ersten Verkaufszahlen seiner neuen Redmi K40 Serie bekanntgegeben. Der Flaggschiff-Killer zum kleinen Preis hat sich binnen 5 Minuten wahnsinnige 300.000 Mal verkauft.
Marcus Schwarten,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Dass sich neue Smartphones von Xiaomi oft verkaufen wie geschnitten Brot, haben wir in der Vergangenheit schon öfter erlebt. Das gilt vor allem dann, wenn der Hersteller so attraktive Angebote macht wie zum Vorverkaufsstart des neuen Flaggschiffes Xiaomi Mi 11. Nun gibt es wieder einmal beeindruckende Zahlen, diesmal von der Xiaomi-Marke Redmi.

Am 25. Februar hat der Konzern die neuen Modelle Redmi K40, K40 Pro und K40 Pro+ offiziell vorgestellt. Nun gibt man die ersten Verkaufszahlen bekannt. Binnen nur 5 Minuten ist die Serie bestehend aus den drei Modellen 300.000 mal über die (virtuelle) Ladentheke gegangen. Erreicht wurde diese beeindruckende Zahl nur durch Verkäufe auf dem heimischen Markt. Allerdings gab es in China zum Verkaufsstart besondere Angebote, die das Gerät noch attraktiver machen als ohnehin. Der nächste Verkauf soll laut einer Mitteilung auf Weibo am 8. März starten.

Schaut man sich die Daten der Redmi K40 Modelle im Verhältnis zum Preis an, kommt die große Nachfrage nicht von ungefähr. Denn das Gerät ist ein Flaggschiff-Killer zum Hammerpreis. Das Redmi K40 ist mit dem Snapdragon 870, also dem kaum veränderten Nachfolger des Snapdragon 865, ausgestattet, während in den beiden Pro Modellen der Top-SoC Snapdragon 888 zum Einsatz kommt. Zudem punkten die Geräte mit einem besonders hellen E4-AMOLED-Panel mit 120 Hz und vollständiger Abdeckung des DCI-P3-Farbraums. Im Redmi K40 gibt es rückseitig eine Triple-Kamera mit 48 Megapixel Hauptkamera, beim K40 Pro mit 64 Megapixel und beim K40 Pro+ sogar mit 108 Megapixel.

Trotz der gehobenen Ausstattung startet das Redmi K40 mit 6 GB RAM + 128 GB Flash-Speicher bereits ab umgerechnet gut 250 Euro. Die kleinste Version des Redmi K40 Pro mit 6 GB + 128 GB gibt es ab ca. 355 Euro. Das Redmi K40 Pro+ in seiner einzigen Konfiguration mit 12 GB + 256 GB liegt umgerechnet bei rund 480 Euro. Wie es mit einem Verkauf in Europa ausschaut, ist derzeit noch nicht bekannt. Vermutlich wird es hierzulande als Poco F3 starten.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - Senior Tech Writer - 1256 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2020
Technik begeistert mich seit rund 25 Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Besonders am Herzen liegen mir Mobile Devices wie Notebooks, Smartphones, Tablets und Smartwatches sowie der boomende Themenkomplex Smart Home. In diesen Bereichen arbeite ich seit vielen Jahren als Redakteur für Tests und News. Tätig war oder bin ich für verschiedene Webseiten, wie die Smart-Home-Blogs von homee, Nuki und siio sowie diverse Tech-Portale wie Giga und Techradar. Seit Frühling 2020 schreibe ich News und Laptop-Tests für Notebookcheck.
Kontakt: Facebook
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > In nur 5 Minuten: Xiaomi verkauft 300.000 Stück des Flaggschiff-Killers Redmi K40 (Pro)
Autor: Marcus Schwarten,  4.03.2021 (Update:  4.03.2021)