Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung ISOCELL 2.0 verspricht Smartphone-Kameras mit höherer Auflösung und Lichtempfindlichkeit

Mit ISOCELL 2.0 sollen Smartphone-Kameras deutlich lichtstärker als bisher werden. (Bild: Samsung)
Mit ISOCELL 2.0 sollen Smartphone-Kameras deutlich lichtstärker als bisher werden. (Bild: Samsung)
Samsung hat die nächste Generation seiner ISOCELL-Sensoren angekündigt, die durch ein cleveres Upgrade Smartphone-Kameras mit einer höheren Auflösung und einer besseren Lichtempfindlichkeit versprechen – der vermeintliche 200 Megapixel Sensor dürfte mit dieser Technologie in greifbare Nähe rücken.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Samsung hat heute in einer Pressemeldung die nächste Evolution seiner ISOCELL-Technologie angekündigt. Bei ISOCELL handelt es sich um eine im Jahr 2013 eingeführte Sensor-Technologie, die eine kleine Metallschicht zwischen einzelnen Pixeln nutzt, um die Überlagerung von Signalen zwischen benachbarten Pixeln um etwa 30 Prozent zu reduzieren und damit die Farbdarstellung zu verbessern. 

Bei ISOCELL 2.0 wird diese Metallschicht durch ein neues Material ersetzt. Das Unternehmen äußert sich zwar nicht dazu, welches Material jetzt zum Einsatz kommt, dieses soll aber deutlich weniger Licht absorbieren und so die Lichtempfindlichkeit des Sensors dramatisch verbessern. Smartphone-Kameras sollen durch diese Technologie strahlendere Bilder mit geringerem Bildrauschen aufnehmen können.

Samsung gibt an, dass dadurch Sensoren mit noch kleineren Pixeln möglich sind, sodass auch Sensoren jenseits der 108 Megapixel umgesetzt werden können. ohne das Bildrauschen auf ein inakzeptables Niveau zu erhöhen. Das passt zu einem Gerücht, laut dem Samsung schon bald einen Sensor für Smartphone-Kameras mit einer Auflösung von beachtlichen 200 Megapixel vorstellen soll.

Die heutige Ankündigung soll lediglich die verbesserte Sensor-Technologie vorstellen, Samsung hat noch keine neuen Sensoren präsentiert, die auf der neuen ISOCELL 2.0-Technologie basieren. Im unten eingebetteten Video erklärt der Technologiegigant aus Südkorea recht anschaulich, wie ISOCELL-Sensoren funktionieren, und welche Teile des Sensors in der zweiten Generation verbessert wurden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6652 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Samsung ISOCELL 2.0 verspricht Smartphone-Kameras mit höherer Auflösung und Lichtempfindlichkeit
Autor: Hannes Brecher,  4.03.2021 (Update:  4.03.2021)