Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Realme GT packt die bestmögliche Performance in ein 2.799 Yuan (359 Euro) teures Smartphone

Das Realme GT 5G bietet einen Qualcomm Snapdragon 888 – eine Seltenheit in dieser Preisklasse. (Bild: Realme)
Das Realme GT 5G bietet einen Qualcomm Snapdragon 888 – eine Seltenheit in dieser Preisklasse. (Bild: Realme)
Das Realme GT hat es direkt auf das Xiaomi Redmi K40 abgesehen, denn das Smartphone bietet genau wie der Konkurrent einen Qualcomm Snapdragon 888 zum Spitzenpreis. Das Gerät setzt darüber hinaus auf ein 120 Hz Super AMOLED-Display und auf eine 65 Watt Schnellladung.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das Realme GT sieht recht unauffällig aus – wie mittlerweile üblich gibts ein Display mit recht schlanken Rändern, ein rechteckiges Kameramodul und eine Punch-Hole-Frontkamera. Zwei Besonderheiten hat das neue Performance-Flaggschiff von Realme dann aber doch auf Lager. Einerseits wird eine schicke Variante in der Farbe "Morgendämmerung" angeboten, bei der eine gelbe Oberfläche mit Leder-Haptik und Rennstreifen zum Einsatz kommt, andererseits findet sich an der Unterseite ein Kopfhöreranschluss.

Das absolute Highlight, vor allem im Hinblick auf den Preis, ist aber der Qualcomm Snapdragon 888, dem 8 GB bis 12 GB LPDDR5-Arbeitsspeicher und 128 GB bis 256 GB UFS 3.1 Flash-Speicher zur Seite gestellt werden – damit dürfte das Gerät sogar mit den teuersten Konkurrenten Schritt halten können. Beim Bildschirm setzt Realme auf ein 6,43 Zoll Super AMOLED-Panel mit 1.080p+-Auflösung, einer Bildfrequenz von 120 Hz und einer Touch-Abtastrate von 360 Hz für möglichst schnelle Reaktionszeiten. Das Display soll den gesamten DCI-P3-Farbraum darstellen können.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 


Die Selfie-Kamera besitzt eine Auflösung von 16 Megapixel. Bei der Hauptkamera setzt Realme auf einen 64 MP Sony IMX682-Sensor mit einer 35mm-äquivalenten Brennweite von 26 mm und einer maximalen Blendenöffnung von f/1.8. Dazu gibts eine 8 MP f/2.3 Ultraweitwinkel-Kamera mit einer Brennweite von 15,7 mm (Kleinbild-äquivalent) sowie eine 2 MP Makro-Kamera. Videos lassen sich in 4K-Auflösung mit maximal 60 Bildern pro Sekunde aufzeichnen.

Das 8,4 Millimeter dünne, 186 Gramm leichte Smartphone wird durch einen 4.500 mAh fassenden Akku mit Energie versorgt, der per USB-C mit immerhin 65 Watt aufgeladen werden kann. Drahtloses Laden ist wie bei Realme üblich nicht möglich. Das Smartphone unterstützt 5G, Wi-Fi 6E und Bluetooth 5.2, die Auslieferung erfolgt mit Realme UI 2.0 auf Basis von Android 11.

Preise und Verfügbarkeit

Das Realme GT wird in China mit 8 GB RAM und 128 GB Flash-Speicher für 2.799 Yuan (ca. 359 Euro) erhältlich sein, für die Variante mit 12 GB respektive 256 GB Speicher werden 3.299 Yuan (ca. 424 Euro) fällig. Informationen zu den Preisen und zur Verfügbarkeit in Europa stehen noch aus.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6682 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Das Realme GT packt die bestmögliche Performance in ein 2.799 Yuan (359 Euro) teures Smartphone
Autor: Hannes Brecher,  4.03.2021 (Update:  4.03.2021)