Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

RedmiBook Pro und Redmi K40: Guck mal, so viele Xiaomi-Teaser!

Hier geht es in Sachen Teaser rund! Xiaomi hat in den letzten Stunden jede Menge Teaser zu Redmi K40 und RedmiBook Pro ins Netz gestellt.
Hier geht es in Sachen Teaser rund! Xiaomi hat in den letzten Stunden jede Menge Teaser zu Redmi K40 und RedmiBook Pro ins Netz gestellt.
(Update: Weiterer Teaser zum Redmi Book Pro zeigt Anschlüsse) Eine wahre Flut an neuen Teasern zu Xiaomis kommende Woche startenden High-End-Produkten der Redmi-Marke ergoss sich die letzten Stunden über Chinas soziales Netzwerk Nummer 1 Weibo. Sie zeigen erstmals das Design des Redmi Book Pro und haben insbesondere das brandneue, flache Samsung E4-AMOLED-Panel in Redmi K40 und Redmi K40 Pro zum Thema.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Teaserwelle für das Redmi K40 geht in die Endrunde. Kommende Woche, Donnerstag, am 25. Februar soll ja das günstigere Snapdragon 888-Flaggschiff dem Xiaomi Mi 11 auf den Leib rücken, und obwohl Xiaomi da wohl an einigen Stellen gespart haben muss, dürfte das Redmi K40 auch ein paar Vorteile im Vergleich zum Mi 11 aufweisen, insbesondere wenn man flache Displays bevorzugt.

Neues RedmiBook Pro

Aber beginnen wir vielleicht mal mit dem neuen Redmi Book Pro, das ebenfalls kommende Woche am Releaseplan steht, wie bereits ein paar Teaser vor einigen Tagen angedeutet hatten. Im Teaserposter unten sehen wir das neue Pro-Notebook erstmals von vorne und mit halbgeöffnetem Deckel, was den Blick auf ein schön ränder-reduziertes 15 Zoll-Display erlaubt. 

Wir vermuten, dass Xiaomi insbesondere auch die Webcam auf "Pro-Niveau" gehoben hat, zumindest stand sie in früheren Teasern bereits im Zentrum. Für viel Rechenleistung sorgen entweder AMD-Prozessoren der Ryzen 5000-Familie oder der Intel Tiger Lake-H35-Generation, dazu dürfte es wohl immer auch eine Nvidia Geforce MX450-GPU geben, die Tastatur ist hintergrundbeleuchtet.

Update 21.02.2021: USB4

Ein weiterer Teaser, der heute auf dem Weibo-Profil des Redmi-GM Lu Weibing aufgetaucht ist, zeigt mehr von den Anschlüssen des RedmiBook Pro und verspricht USB4-Kompatibilität, sprich hier ist ein Thunderbolt 4 Port an Bord aber wohl nur bei der Intel Tiger Lake-Version.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Redmi K40 und Redmi K40 Pro

Im Fokus steht aber natürlich das neue Smartphone-Flaggschiff der Redmi-Familie für 2021, das Redmi K40 beziehungsweise Redmi K40 Pro. Letzteres wird ja mit Snapdragon 888 starten, das reguläre Redmi K40 dagegen wohl mit Snapdragon 870. Xiaomi bewarb diesbezüglich nicht nur die höhere Geschwindigkeit der Qualcomm-Chips sondern auch explizit Wi-Fi 6 mit Geschwindigkeiten bis zu 3,5 Gbps. Das Gros der zuletzt im chinesischen Netzwerk Weibo veröffentlichten Teaser dreht sich allerdings um das Display in der Redmi K40-Serie.

Es stammt demnach von Samsung und ist eine flache E4 AMOLED-Version, was all jene freuen dürfte, die mit den seitlich gebogenen Varianten nicht so wirklich warm werden. Dieses neue Samsung Panel wird laut Xiaomi-Teasern erstmals im Redmi K40 genutzt und soll eine sehr hochwertige Displayqualität abliefern, etwa besonders hohe Helligkeit. Zudem unterstützt es natürlich den 120 Hz-Modus, das Displayloch für die Selfie-Cam wurde laut einem der Teaser offenbar in der Größe reduziert. Einen Blick auf die Kamera gab es zuletzt ebenfalls.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7878 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > RedmiBook Pro und Redmi K40: Guck mal, so viele Xiaomi-Teaser!
Autor: Alexander Fagot, 20.02.2021 (Update: 21.02.2021)