Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Display des Xiaomi Redmi Note 10 soll so hell sein wie das des Apple iPhone 12 Pro

Das Redmi Note 10 soll ein extrem helles Display erhalten, zur Technologie gibt es aber noch keine Infos. (Bild: Xiaomi)
Das Redmi Note 10 soll ein extrem helles Display erhalten, zur Technologie gibt es aber noch keine Infos. (Bild: Xiaomi)
Xiaomi hat im jüngsten Teaser zum Redmi Note 10 eine gewagte Behauptung aufgestellt: Das Display des vermeintlich günstigen Smartphones soll so hell sein wie das des Apple iPhone 12 Pro. Ob das Gerät aber mit einem OLED-Display ausgestattet sein wird wollte Xiaomi noch nicht bestätigen.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Xiaomi Redmi Note 10-Serie wird am 4. März offiziell vorgestellt werden. Nachdem einige Teaser bereits auf diverse Upgrades hingedeutet haben hat der Chef von Xiaomi Indien, Manu Kumar Jain, im unten eingebetteten Tweet eines der bislang spannendsten Details verraten. Der offizielle Redmi Twitter-Account hat lediglich angegeben, dass das Redmi Note 10 das bislang hellste Display der Serie erhalten wird, der Xiaomi-Chef geht aber weiter ins Detail, mit dem Hinweis, dass der Bildschirm so hell wie das Display des "__ __ 12 Pro" sein wird.

Das dürfte eine klare Anspielung auf das Apple iPhone 12 Pro (ca. 1.039 Euro auf Amazon) sein. Falls dem so ist hat sich Xiaomi ein durchaus ambitioniertes Ziel gesetzt, denn das Super Retina XDR OLED-Display von Apples aktuellem Flaggschiff erreicht eine Helligkeit von 800 Nits bei typischer Nutzung und sogar 1.200 Nits bei der Darstellung von HDR-Inhalten. Das wäre ein gewaltiges Upgrade im Vergleich zum Redmi Note 9, das in unserem ausführlichen Test "nur" eine Helligkeit von rund 550 Nits erreichen konnte.

Der Vergleich zum Apple iPhone 12 Pro und die extreme Helligkeit sprechen dafür, dass das Redmi Note 10 mit einem OLED-Display ausgestattet sein wird, eine Bestätigung dafür steht aber noch aus. Unklar ist auch, ob alle Modelle der Redmi Note 10-Serie in den Genuss dieses hellen Displays kommen werden. In jedem Fall soll das Redmi Note 10 5G mit einem Qualcomm Snapdragon 750G, mit einem 5.050 mAh fassenden Akku und mit mindestens 64 GB Flash-Speicher ausgestattet sein.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7027 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Das Display des Xiaomi Redmi Note 10 soll so hell sein wie das des Apple iPhone 12 Pro
Autor: Hannes Brecher, 19.02.2021 (Update: 19.02.2021)