Notebookcheck

Oh Wunder: Offizielle Realme GT-Teaser zeigen einen Kopfhöreranschluss im regulären Glas-Modell

Das Realme GT 5G zeigt sich hier im regulären Glas-Sandwich-Design mit 64 Megapixel Kamera und - oh Wunder - einem 3,5 mm Kopfhöreranschluss.
Das Realme GT 5G zeigt sich hier im regulären Glas-Sandwich-Design mit 64 Megapixel Kamera und - oh Wunder - einem 3,5 mm Kopfhöreranschluss.
Realme dürfte einer der letzten Hersteller sein, der in einem Flaggschiff-Smartphone noch eine 3,5 mm Klinkenbuchse verbaut, zumindest noch im Realme GT 5G, welches ja auf Snapdragon 888-Basis mit Xiaomi Mi 11 und Co. konkurriert und eine preislich sehr attraktive Alternative werden könnte. Nach der Vegan-Leather-Variante im "Hummel-Design" zeigt Realme nun das reguläre Glas-Modell.
Alexander Fagot,

Man glaubt es kaum: Es ist 2021 und ein Hersteller bohrt doch tatsächlich noch ein 3,5 mm großes Loch in die Unterseite seines Phone-Chassis. Dieser wohl zur aussterbenden Rasse gehörende Hersteller nennt sich Realme, das neue Snapdragon 888-Flaggschiff mit dem mittlerweie sehr ungewöhnlichen Feature nennt sich Realme GT 5G und fiel bereits vergangenes Wochenende durch geleakte Bilder der speziellen Vegan Leather-Variante auf, die im attraktiven schwarz-gelben "Hummel-Design" auch optisch durchaus was her macht.

Das nun von Realme offiziell in Teasern beworbene Glas-Sandwich-Modell zeigt dagegen erstmal von anderen Herstellern Gewohntes, wenngleich das Glas-Modell wohl etwas günstiger zu haben sein wird. Zu den Preisen der am 4. März startenden Realme GT-Serie wissen wir aktuell aber noch so gar nichts - durchaus möglich auch, dass wir hier insbesondere in Europa wieder mit hohen Aufpreisen rechnen müssen. Zumal das Realme GT performancetechnisch durchaus mit Gaming-Flaggschiffen wie den ebenfalls demnächst startenden Asus ROG Phone 5 und Nubia RedMagic 6 konkurrieren will.

Das beweisen nicht nur die besonders hohen AnTuTu-Werte, die da vom Realme-VP aufc Weibo beworben wurden sondern auch das angeblich bis zu 160 Hz schnelle AMOLED-Display, welches sich natürlich insbesondere für mobile Gamer bezahlt machen könnte - reguläre Anwender dürften zwischen 120 Hz und 160 Hz wohl wenig Unterschied spüren. Vor einigen Tagen tauchte übrigens auch noch ein anderes Bild eines vermeintlichen Realme GT auf - unklar ist, ob das eine weitere Special Edition wird oder ob es sich um einen Fake handelte. Ein globaler Launchtermin für das Realme GT liegt uns noch nicht vor.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Oh Wunder: Offizielle Realme GT-Teaser zeigen einen Kopfhöreranschluss im regulären Glas-Modell
Autor: Alexander Fagot, 22.02.2021 (Update: 22.02.2021)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.