Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi Mi Auto: Pläne für Micar E-Auto dementiert

Nach dem Einstieg von Xiaomi bei Xpeng Motors kochen die Gerüchte für das erste Mi Car hoch.
Nach dem Einstieg von Xiaomi bei Xpeng Motors kochen die Gerüchte für das erste Mi Car hoch.
Nach den aufgeflammten Gerüchten, Xiaomi baue bereits heimlich mit Hochdruck an seinem ersten Mi Car Elektroauto, hat der Smartphone-Hersteller aus China jetzt zu diesen Spekulationen ein offizielles Statement abgegeben. Offenbar haben die angeblichen Xiaomi Mi Auto-Pläne erneut sehr hohe Wellen geschlagen.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Erst gestern kochten wieder die Gerüchte hoch, dass Xiaomi mit einem Mi Auto den Markt für Elektroautos umkrempeln könnte. Die Spekulationen sorgten nicht nur für Aufregung an der Börse, auch die Medien pushten sofort die E-Auto-Pläne von Xiaomi für ihre Breaking News. Grund für die ganze Aufregung um mögliche Elektroautos von Xiaomi war ein Bericht des chinesischen Online-Magazins Late Post. Jetzt hat Xiaomi offenbar die Notbremse gezogen und ein offizielles Statement an der Hongkonger Börse zu den Elektroauto-Gerüchten abgegeben.

In der Erklärung mit dem Titel "Klarstellung zu Berichten über den Eintritt in die Elektrofahrzeugindustrie" erklärt Xiaomi nun, dass "man abwarten und sehen müsse" und zum aktuellen Zeitpunkt grundsätzlich weder Pläne für den Eintritt von Xiaomi in den E-Auto-Markt bestätigt werden können, noch dass es derzeit bereits ein konkretes Projekt für das erste Xiaomi Mi E-Car gebe. Aktuell gebe es kein Elektroauto-Projekt anzukündigen. Grundsätzlich vom Tisch scheint damit das Mi Car auch nach diesem Xiaomi-Statement nicht zu sein. Es bleibt also weiterhin gut möglich, dass Xiaomi die Pläne für ein Mi Auto hinter verschlossenen Türen ausarbeitet.

Ende 2019 ist Xiaomi bei dem chinesischen Elektroauto-Hersteller Xpeng Motors (Guangzhou Xiaopeng Motors Technology Company Ltd.) in einer weiteren Finanzierungsrunde mit rund 400 Millionen US-Dollar eingestiegen. Wie Nikkei Asia berichtete, ist Xiaomi-CEO und Co-Founder Lei Jun offenbar ein guter Freund des Xpeng-Gründers He Xiaopeng.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13284 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Xiaomi Mi Auto: Pläne für Micar E-Auto dementiert
Autor: Ronald Matta, 22.02.2021 (Update: 22.02.2021)