Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Selbstfahrendes Apple Auto: Vertrag mit Hyundai-Kia offenbar in Kürze

Ein Deal mit Hyundai-Kia steht offenbar kurz vor dem Abschluss: Neues zum autonomen Apple Car. (Bild: CarsUK)
Ein Deal mit Hyundai-Kia steht offenbar kurz vor dem Abschluss: Neues zum autonomen Apple Car. (Bild: CarsUK)
CNBC berichtete vor wenigen Stunden, dass Apple in Sachen E-Auto offenbar kurz vor der Finalisierung eines Deals mit dem Autobauer Hyundai-Kia stehe. Das "Apple Car" soll in den USA gebaut werden, bei Hard- und Software will Apple maßgeblichen Einfluss ausüben und von Beginn an auf autonomes Fahren setzen - die Zukunft Apples liege auf der Straße, meinen Analysten.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Seit Jahren gibt es Spekulationen zum iCar, Apple Car oder wie immer das E-Auto aus Cupertino letztlich heißen soll, seit wenigen Wochen verdichten sich allerdings die Hinweise auf einen Einstieg der US-Amerikaner in den Automobilmarkt. 2024 soll das "Apple Car" in den USA angeblich auf den Markt kommen und sich einer bahnbrechenden Batterietechnologie bedienen, hieß es vor Kurzem, nun berichtete CNBC, dass die Gerüchte über eine Zusammenarbeit mit dem Autobauer Hyundai beziehungsweise dessen Tochter Kia durchaus Hand und Fuß haben und ein Vertrag zwischen den beiden Industriegiganten offenbar schon in Kürze vor dem Abschluss stehen könnte.

Diese Informationen lieferten zumindest Insider, die mit der Materie vertraut sind - wie korrekt sie sind, bleibt natürlich abzuwarten. Hyundai-Kia soll das elektrische und anonym fahrende Auto für Apple produzieren und zwar in der Kia-Fabrik in West Point, Georgia im Süden der USA. Entwickelt wird das Apple Car allerdings von einem Team bei Apple, die Produktion soll in 2024 beginnen, auch wenn Verzögerungen natürlich möglich wären. Offizielle Statements von Apple oder Hyundai-Kia liegen nicht vor und die zitierten Quellen deuten an, dass Apple möglicherweise auch noch andere Gesprächspartner in der Hinterhand haben könnte, fix sei der Deal also noch nicht. 

Die Zusammenarbeit Apples mit dem südkoreanischen Autobauer mache aber durchaus Sinn für beide Unternehmen, zumindest laut Analysten, die von CNBC zitiert werden. Hyundai sei stark in den Ausbau seiner autonomen Fahrtechnologie und die Robotik investiert, Apple wiederum könnte sich mit nur 2 Prozent Marktanteil am weltweiten Automobilmarkt ein neues Standbein aufbauen, das genauso groß wäre wie aktuell das gesamte iPhone-Geschäft - insofern läge Apples Zukunft durchaus auch auf der Straße. Apple-Autos sollen jedenfalls von Beginn an als selbstfahrende Vehikel geplant sein, was bedeuten könnte, dass sie zumindest anfangs eher als Robotaxis oder für Transportunternehmen fahren könnten.  

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

CNBC

Bild: CarsUK

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7852 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Selbstfahrendes Apple Auto: Vertrag mit Hyundai-Kia offenbar in Kürze
Autor: Alexander Fagot,  4.02.2021 (Update:  4.02.2021)