Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Android 12: Möglichen Hinweis aufs Google Pixel 6 entdeckt

Das Google Pixel 6 könnte 2021 sowohl einen Fingerabdrucksensor im Display als auch eine Face ID-ähnliche Gesichtserkennung bieten.
Das Google Pixel 6 könnte 2021 sowohl einen Fingerabdrucksensor im Display als auch eine Face ID-ähnliche Gesichtserkennung bieten.
Die erste Android 12 Development Preview-Version ist nun einige Tage im Einsatz und wie in der Vergangenheit auch, könnte sie bereits einige Hinweise auf die nächste Pixel Phone-Generation verraten, insbesondere in Bezug auf biometrische Login-Optionen am Pixel 6 in 2021.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

In 2020 hatte kein einziges der Pixel Phones eine sichere Face ID-Alternative wie noch das Pixel 4 beziehungsweise Pixel 4 XL im Jahr zuvor und auch einen direkt unter dem Display versteckten Fingerabdrucksensor vermissen Google-Fans sowohl im Pixel 4a, als auch im Pixel 4a 5G oder Pixel 5 (hier etwa bei Amazon erhältlich). Android-OEMs bieten dieses Feature seit Langem, auch wenn Android 11 in der Open Source AOSP-Version das noch gar nicht offiziell unterstützt.

Das ändert sich nun mit Android 12, wie XDA-Developer-Guru Mishaal Rahman im Code der ersten Developer Preview-Version entdeckte und auf Twitter (siehe unten) bekannt gab. Die Settings-App erhält nicht nur die Unterstützung für einen im Display integrierten Fingerabdrucksensor sondern beide biometrischen Sicherheitsfeatures parallel, was möglicherweise daran liegt, dass Google im Pixel 6 endlich mal wieder ein potentes Flaggschiff anbieten wird, das beide Entsperr-Verfahren unterstützen kann - so wie übrigens auch das gemunkelte iPhone 13.

Aktuell ist noch kaum etwas über Googles Pixel 6 oder wie immer es heißen wird, bekannt. Im Vorjahr gab es allerdings durchaus bereits einige Hinweise und Leaks auf eine ganz neue Pixel-Strategie auf Basis eigener Chipsätze, die Google gemeinsam mit Samsungs Exynos-Abteilung entwickelt haben soll. Durchaus möglich also, dass wir in diesem Jahr eine Art modifizierten Exynos 2100 von Google sehen, der im 5 nm-Verfahren produziert wird und mit dem Snapdragon 888 konkurriert.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 



, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7872 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Android 12: Möglichen Hinweis aufs Google Pixel 6 entdeckt
Autor: Alexander Fagot, 21.02.2021 (Update: 21.02.2021)