Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Bloomberg zu Apple Foldables und iPhone 12s aka iPhone 13: Die Rückkehr von Touch ID in 2021

Ob Tim Cook zur Präsentation eines faltbaren iPhones noch CEO von Apple ist? Bloombergs Quellen zu faltbaren iPhones und Neuigkeiten bei iPhone 12 aka iPhone 13 in 2021.
Ob Tim Cook zur Präsentation eines faltbaren iPhones noch CEO von Apple ist? Bloombergs Quellen zu faltbaren iPhones und Neuigkeiten bei iPhone 12 aka iPhone 13 in 2021.
Faltbare iPhones und Touch ID im Display: Bloombergs Quellen, in der Vergangenheit oft korrekt, geben einen Ausblick auf das iPhone 13 in diesem Jahr, das möglicherweise doch nur ein iPhone 12s wird aber ein gerade in Pandemie-Zeiten wichtiges Feature zurück bringen könnte. In ferner Zukunft dagegen: die ersten Apple-Foldables.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Bloomberg hat uns erst vor Kurzem mit einigen frühen Hinweisen auf ein MacBook Pro im neuen Design erfreut, nun folgen weitere Hinweise zu nahen und fernen Apple-Produkten. So bekräftigen Bloombergs wie immer mit der Sache vertraute aber nicht namentlich genannte Quellen, dass wir in diesem Jahr endlich die schon lange gemunkelten AirTags sehen werden, die Bluetooth-Tracker, die möglicherweise auch mit UWB-Technologie analoge Alltagsgegenstände oder etwa Haustiere ins Apple-Universum einbinden können, um sie damit auch leichter auffindbar zu machen.

AirTags und neue iPads in 2021

Samsung ist Apple ja mit derartigen Trackern zuvor gekommen, die SmartTags (Bluetooth) beziehungsweise SmartTags+ (UWB) wurden zeitgleich mit der Galaxy S21-Familie vorgestellt und bedienen natürlich das Galaxy-Universum mittels SmartThings Find-Funktion. Laut Bloomberg ist die schwierigere Entwicklung durch die COVID-Pandemie schuld an den Verzögerungen bei Apple, was auch noch Auswirkungen auf die Produktentwicklung in diesem Jahr haben könnte. Nichtsdestotrotz plant Apple in diesem Jahr etwa auch noch ein neues iPad Pro mit MiniLED-Display und schnellerem SoC, welches wir möglicherweise hier bereits gesehen haben.

Die Rückkehr von Touch ID im iPhone-Display

Auch ein dünneres und leichteres iPad steht am Plan, das ähnlich wie das iPad Air aus 20219 aussehen soll, schreibt Marc Gurman. Vergleichsweise wenig Neues steht angeblich für die diesjährige iPhone-Generation am Plan, weswegen es möglicherweise als iPhone 12s und nicht als iPhone 13 starten könnte oder zumindest ein spirituelles iPhone 12s wäre. Ein gerade in Zeiten verhüllter Gesichter wieder in den Vordergrund gerücktes Feature soll 2021 aber sein Revival am iPhone feiern: Der Fingerabdrucksensor. Ganz modern im Display integriert soll Touch ID in den nächsten iPhones wieder zurück kommen, natürlich optional zur Gesichtserkennung Face ID. 

iPhone ganz ohne Ports und faltbare iPhones 

Wenig Neues hören wir vom völlig portlosen iPhone ohne Lightning-Port oder USB-C, ob das nun tatsächlich schon in diesem Jahr kommt oder nicht, bleibt abzuwarten. Einen Ausblick auf die noch etwas fernere Zukunft liefert der Apple-Kenner aber auch noch. Faltbare iPhones, also ein mögliches iPhone X Fold wie in dem Konzept oben (Video siehe Quellenangabe), dürften noch einige Entwicklungsjahre brauchen, doch Bloombergs Quellen bestätigen, dass Apple mit faltbaren Display-Prototypen experimentiert, einer davon offenbar ein zusammenfaltbares iPhone 12 Pro Max (hier bei Amazon) mit ähnlicher Displaydiagonale. Der aktuelle Bericht deutet jedenfalls noch nicht auf eine kurz- oder mittelfristige Einführung faltbarer iPhones.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7836 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-01 > Bloomberg zu Apple Foldables und iPhone 12s aka iPhone 13: Die Rückkehr von Touch ID in 2021
Autor: Alexander Fagot, 16.01.2021 (Update: 16.01.2021)