Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Konzeptbilder zeigen das vermeintliche Design des Apple iPad mini 6 samt Punch-Hole-Kamera

Das Apple iPad mini der nächsten Generation könnte die schmalen Display-Ränder des iPad Pro erben. (Bild: xleaks7 / CoverPigtou)
Das Apple iPad mini der nächsten Generation könnte die schmalen Display-Ränder des iPad Pro erben. (Bild: xleaks7 / CoverPigtou)
Das iPad mini der fünften Generation wurde im März 2019 vorgestellt, langsam aber sicher dürfte also ein Upgrade anstehen. Nachdem bereits diverse Gerüchte zu möglichen Neuerungen im Umlauf sind zeigen Konzeptbilder nun, wie das Tablet aussehen könnte – allerdings sind viele der gezeigten Details zweifelhaft.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Denn wie das unten eingebettete Bild von CoverPigtou zeigt soll das iPad mini der sechsten Generation das abgerundete Gehäuse des aktuellen Modells beibehalten, allerdings mit einem randlosen Display samt Punch-Hole-Frontkamera und einem ins Display integrierten Fingerabdrucksensor. Auf der Rückseite ist nach wie vor eine einzelne Hauptkamera zu sehen. Das abgebildete Tablet soll 6,25 Millimeter dünn sein, der Touchscreen hat eine Diagonale von 9,15 Zoll. 

Wir haben allerdings ernsthafte Zweifel daran, dass das iPad mini der nächsten Generation so aussehen wird. Eine Punch-Hole-Kamera wäre für das Unternehmen sehr ungewöhnlich, vor allem nachdem die Selfie-Kamera im aktuellen iPad Air (ca. 630 Euro auf Amazon) in den recht schmalen Display-Rändern Platz gefunden hat.

Auch der Fingerabdrucksensor im Display wäre seltsam, denn dazu müsste Apple beim kleinsten iPad entweder auf ein OLED-Display setzen, während selbst das teure iPad Pro noch mit einem LCD ausgestattet ist, oder aber einen kreisförmigen, recht unansehnlichen Ausschnitt im Display vornehmen. Stattdessen scheint es wesentlich wahrscheinlicher, dass Touch ID im Standby-Button untergebracht wird, genau wie beim iPad Air.

Vergangene Gerüchte haben außerdem davon gesprochen, dass das iPad mini 6 auf dieselben flachen Kanten setzen soll, die man bereits vom iPad Pro, vom iPad Air und vom iPhone 12 kennt. Darüber hinaus soll das Tablet den Apple Pencil unterstützen, einen USB-C-Anschluss erhalten und mit einem A14 Bionic SoC ausgestattet sein.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7027 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-01 > Konzeptbilder zeigen das vermeintliche Design des Apple iPad mini 6 samt Punch-Hole-Kamera
Autor: Hannes Brecher, 20.01.2021 (Update: 20.01.2021)