Notebookcheck Logo

Rockrider E-ST 500: Mittelmotor-Update für das Decathlon E-Mountainbike

Beim aktualisierten Rockrider E-ST 500 setzt Decathlon auf einen Brose-Mittelmotor.
Beim aktualisierten Rockrider E-ST 500 setzt Decathlon auf einen Brose-Mittelmotor.
Decathlon bringt eine neue Version des E-ST genannten Elektro-Hardtails auf den Markt. Der Motor wandert vom Hinterrad in die Mitte und bietet nun mehr Leistung. Dafür steigt jedoch auch der Preis des E-Bikes.

Decathlon spendiert dem Rockrider E-ST 500 ein Update. Beim dem Rad handelt es sich um ein Hardtail mit 120 Millimetern Federweg an der Gabel. Im Vergleich zum Vorgänger wanderte der Motor vom Hinterrad in die die Mitte des Bikes. Als Antrieb kommt ein Brose-C-Motor mit 58 Newtonmetern Drehmoment und einer maximalen Unterstützung von 280 Prozent zum Einsatz. Der Akku ist 420 Wh groß, die Zellen kommen entweder von LG oder Samsung. Decathlon verspricht, dass damit eine druchschnittliche Nutzungszeit von 2 Stunden und 45 Minuten möglich sein soll.

Dass das Rockrider E-ST 500 eher den Einstieg in die E-Mountainbikewelt darstellt wird beim Blick auf die übrigen Komponenten deutlich. Die Schaltung bietet lediglich acht Gänge und kommt aus dem Hause Microshift. Als Bremse ist eine hydraulische Tektro M276 verbaut. Das ist zwar ein Upgrade gegenüber dem Vorgänger, der noch auf mechanische Scheibenbremsen setzte. Zwei-Kolben und 160-Millimeter-Scheiben sind dennoch am unteren Ende der möglichen Komponenten einzuordnen. Die Suntour XCM-Gabel hat zwar 120 Millimeter Arbeitsweg, aber auch nur einen Standrohrdurchmesser von 30 Millimetern. Dafür bietet der Rockrider-Rahmen viel Platz für breite Reifen, bis zu 2,5 Zoll Breite sind möglich.

Besonders leicht ist das neue Decathlon E-Mountainbike nicht. Zwischen 22,8 und 23,2 Kilogram bringt es auf die Waage. Als Farbe steht aktuell nur Schwarz zur Wahl. Gegenüber dem Vorgänger wurde das neue E-ST 400 Euro teurer. Mit 1750 Euro ist es jedoch für ein E-Mountainbike immer noch günstig. Zudem gibt Decathlon lebenslange Garantie auf Rahmen, Vorbau und Lenker. Das Bike ist ab sofort in den Filialen des Sporthauses und im Onlineshop verfügbar.

Der Brose-c-Motor leistet 58 Newtonmeter Drehmoment.
Der Brose-c-Motor leistet 58 Newtonmeter Drehmoment.

Quelle(n)

Alle 6 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > Rockrider E-ST 500: Mittelmotor-Update für das Decathlon E-Mountainbike
Autor: Benedikt Winkel,  8.06.2022 (Update:  9.06.2022)