Notebookcheck Logo

Rockstar kündigt GTA 6 offiziell an und schwärmt über die Langlebigkeit von Grand Theft Auto 5

Bis zum Release von Grand Theft Auto 6 müssen sich GTA-Fans wohl mit dem fünften Teil sowie weiteren Updates für GTA Online zufriedenstellen (Bild: Rockstar Games)
Bis zum Release von Grand Theft Auto 6 müssen sich GTA-Fans wohl mit dem fünften Teil sowie weiteren Updates für GTA Online zufriedenstellen (Bild: Rockstar Games)
Die Entwicklung des langerwarteten sechsten Hauptteils der ikonischen Grand Theft Auto Franchise ist offenbar bereits in vollem Gange, aber Rockstar Games möchte derzeit noch keine weiteren Angaben zum Release-Datum von GTA 6 veröffentlichen.

Die meisten Zocker werden sich wahrscheinlich einig sein wenn jemand behauptet, dass GTA 5 (ab 16 Euro bei Amazon) ein unfassbar langlebiges Spiel ist. Nach dem offiziellen Release für die Xbox 360 und PlayStation 3 im Jahr 2013, wird der aktuellste Grand Theft Auto Teil in rund einem Monat auch auf der PS5 und Xbox Series X/S in neuem 4K-Glanz erscheinen. Viele Fans sehnen sich aber eher nach der Ankündigung eines brandneuen, frischen Ablegers der legendären Franchise, weshalb sich Rockstar Games diesbezüglich nun offiziell zu Wort gemeldet und GTA 6 offiziell angekündigt hat.

In einem kürzlich veröffentlichten Grand Theft Auto Community Update bestätigt das Entwicklerstudio nämlich, dass bereits aktiv am nächsten Teil der Grand Theft Auto Serie gearbeitet wird, und dass bei Zeiten weitere Informationen zu GTA 6 veröffentlicht werden. Außerdem bezichtigt Rockstar Games, dass man mit dem neuen Teil alles bisher dagewesene übertreffen möchte. An dieser Aussage lässt sich bereits ableiten, dass es bis zum Release und der Fertigstellung der Entwicklung von GTA 6 noch eine ganze Weile dauern könnte.

Auch wenn im Zuge dieser Ankündigung weder Bilder gezeigt noch ein grobes Erscheinungsdatum genannt wurden, ist die offizielle Bestätigung der Existenz von GTA 6 ist für Fans mit Sicherheit eine erlösende Nachricht. Die Ankündigung zeigt aber auch auf, dass sich Rockstar Games aufgrund der ungebrochenen Beliebtheit von GTA 5 womöglich eher auf die Entwicklung von Content-Updates für GTA Online fokussiert hat, anstatt so bald wie möglich den Nachfolger Grand Theft Auto 6 für die Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X/S auf den Markt zu bringen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > Rockstar kündigt GTA 6 offiziell an und schwärmt über die Langlebigkeit von Grand Theft Auto 5
Autor: Enrico Frahn,  4.02.2022 (Update:  5.02.2022)