Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

SK Hynix und Samsung zeigen DDR5 RAM im Detail

Die nächste Generation an Arbeitsspeicher soll schon dieses Jahr erhältlich sein. (Bild: PublicDomainPictures, Pixabay)
Die nächste Generation an Arbeitsspeicher soll schon dieses Jahr erhältlich sein. (Bild: PublicDomainPictures, Pixabay)
SK Hynix und Samsung haben erstmals detaillierte Informationen zu ihrem DDR5 und LPDDR5 RAM gezeigt. Der schnellere und effizientere Arbeitsspeicher soll schon gegen Ende des Jahres ausgeliefert werden.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Auf der International Solid-State Circuits Conference präsentieren Samsung und SK Hynix ihre Pläne für DDR5 RAM. Der DDR5-Standard befindet sich derzeit noch in der Entwicklung bei Jedec. Beim aktuellen Stand bietet DDR5 die doppelte Bandbreite und die doppelte Speicherdichte im Vergleich zu DDR4, die Energieeffizienz wurde ebenfalls verbessert.

SK Hynix hat einen 16 Gb 6,4 Gbit/s/pin Chip gezeigt, der bei 1,1 Volt läuft und 76,22 Quadratmillimeter misst. Samsung hingegen arbeitet an LPDDR5 SDRAM Chips, die bei 1,05 Volt laufen und Geschwindigkeiten von bis zu 7,5 Gbit/s/pin erreichen können. 

Jedec zufolge soll LPDDR5 eine I/O-Rate von 6.400 MT/s erreichen können, 50 Prozent mehr als die erste LPDDR4-Version. Während die exakten Spezifikationen noch nicht feststehen, soll LPDDR5 die Geschwindigkeit und Energieeffizienz für Smartphones, Tablets und Notebooks verbessern. Samsung ist nicht näher auf die Technik der Chips eingegangen. Da die Auslieferung aber schon gegen Ende des Jahres starten soll, darf man in einigen Monaten mit mehr Informationen rechnen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7087 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > SK Hynix und Samsung zeigen DDR5 RAM im Detail
Autor: Hannes Brecher, 23.02.2019 (Update: 23.02.2019)