Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

DRAM-Preise sollen nächstes Quartal um 30 Prozent sinken

Die Nachfrage nach DRAM bleibt weiterhin schwach. (Bild: TobiasD, Pixabay)
Die Nachfrage nach DRAM bleibt weiterhin schwach. (Bild: TobiasD, Pixabay)
Arbeitsspeicher wird bald deutlich günstiger: Im kommenden Quartal könnten die Preise um fast ein Drittel fallen. Das nach wie vor bestehende Überangebot sowie die geringer als erwartete Nachfrage machen DRAM-Herstellern nach wie vor Druck.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Einer Analyse von DRAMeXchange zufolge sollen die Preise für Server-DRAM im kommenden Quartal um bis zu 30 Prozent sinken. Im Konsumenten-Bereich vermutet TrendForce, dass die Preise im ersten Quartal 2019 um 20 Prozent und im zweiten Quartal um weitere 15 Prozent sinken werden.

Das Überangebot soll im zweiten Halbjahr bestehen bleiben, erst gegen Ende des Jahres dürften sich Angebot und Nachfrage wieder so weit annähern, dass die Preise sich langsam stabilisieren sollten. Diverse Hersteller haben bereits Vorkehrungen getroffen, um die Produktionskapazitäten dieses Jahr weniger stark als geplant zu erhöhen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7027 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > DRAM-Preise sollen nächstes Quartal um 30 Prozent sinken
Autor: Hannes Brecher, 20.02.2019 (Update: 19.02.2019)