Notebookcheck

Samsung Galaxy A80 mit rotierender Triple-Kamera vorgestellt

Roto-Cam: Samsung Galaxy A80 mit rotierender Triple-Kamera vorgestellt.
Roto-Cam: Samsung Galaxy A80 mit rotierender Triple-Kamera vorgestellt.
Samsung hat es getan! Das brandfrische Galaxy A80 hat vom südkoreanischen Branchenriesen tatsächlich eine drehbare Triple-Kamera erhalten, die bei Bedarf automatisch ausfährt. Außerdem bietet das coole Galaxy A80-Handy ein rahmenloses 6,7 Zoll großes Full Infinity-Display.

Was ist denn mit Samsung los? So fetzig und vor allem "quicklebendig" haben wir Samsung bei einer Präsentation schon lange nicht mehr erlebt. Diejenigen Zuschauer, die bei den letzten Unpackeds eher eingeschlafen sind, dürften heute hellwach gewesen sein: Auf der Bühne des Live-Events rockten die overhyped Girls von Blackpink ihren Chart-Breaker "Kill This Love", der innerhalb von 5 Tagen auf YouTube von 0 auf fast 147 Millionen Abrufe und 5,6 Millionen Likes hoch ging.

Samsung Galaxy A Launch-Event
Samsung Galaxy A Launch-Event
Samsung Galaxy A Launch-Event
Samsung Galaxy A Launch-Event
Samsung Galaxy A Launch-Event
Samsung Galaxy A Launch-Event
Samsung Galaxy A Launch-Event
Samsung Galaxy A Launch-Event
Samsung Galaxy A Launch-Event
Samsung Galaxy A Launch-Event
Samsung Galaxy A Launch-Event
Samsung Galaxy A Launch-Event
Samsung Galaxy A Launch-Event
Samsung Galaxy A Launch-Event
Samsung Galaxy A Launch-Event
Samsung Galaxy A Launch-Event
Samsung Galaxy A Launch-Event
Samsung Galaxy A Launch-Event
Samsung Galaxy A Launch-Event
Samsung Galaxy A Launch-Event
Samsung Galaxy A Launch-Event
Samsung Galaxy A Launch-Event
Samsung Galaxy A Launch-Event

Aber auch bei den Ankündigungen der neuer Galaxy A Series-Smartphones zeigt sich Samsung heute jugendlich frisch. Fangen wird mit dem Galaxy A80 an. Über Galaxy A20e und Galaxy A40 berichten wir hier. Das Galaxy A80 ist das erste Samsung-Handy, das mit einer bei Bearf ausfahrenden, rotierenden Triple-Kamera ausgestattet ist. Das integrierte Kameramodul fährt automatisch auf der Rückseite des Smartphones hoch und dreht sich um 180 Grad nach vorne, wenn der Nutzer den Selfiemodus in der Kamera-App aktiviert.

Samsung Galaxy A80
Samsung Galaxy A80
Samsung Galaxy A80
Samsung Galaxy A80
Samsung Galaxy A80
Samsung Galaxy A80
Samsung Galaxy A80
Samsung Galaxy A80
Samsung Galaxy A80
Samsung Galaxy A80

Die Roto-Cam des Galaxy A80 verfügt über eine 48-MP-Kamera mit f/2.0, ein 123-Grad-Ultraweitwinkel mit f/2.2 sowie einer ToF-Kamera (Time of Flight), mit der sich beispielsweise vergleichsweise präzise Bokeh-"Masken" oder 3D-Effekte in Videoaufnahmen realisieren lassen. Das 6,7 Zoll große Full HD+-Super-AMOLED als sogenanntes "Full Infinity"-Display zeigt 2.400 x 1.080 Pixel. Zum weiteren Featureset des Galaxy A80 zählen unter anderem ein In-Display-Fingerabdrucksensor, ein 3.700-mAh-Akku, der Schnellladung mit 25 Watt unterstützt sowie Android 9 Pie als Mobile-OS.

Um Nutzern Informationen einfach und bequem zur Verfügung zu stellen, verfügt das Galaxy A80 über den KI Assistenten Bixby, der sich per Bixby-Taste oder Sprachbefehl aufrufen lässt. Zu den Funktionen von Bixby gehören auch Bixby Vision, Bixby Home und Bixby Reminder. Zudem ist das Galaxy A80 mit Funktionen wie Samsung Health ausgestattet. Das Samsung Galaxy A80 ist voraussichtlich im Mai 2019 in drei Farben erhältlich: Gold, Silber und Schwarz. 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-04 > Samsung Galaxy A80 mit rotierender Triple-Kamera vorgestellt
Autor: Ronald Matta, 10.04.2019 (Update: 10.04.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.